Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Gartenlauben geknackt

Dierkow Gartenlauben geknackt

Die Polizei hat am Sonntag vier Männer gestellt und vorläufig festgenommen. Der Vorwurf: Sie sollen in Lauben der Kleingartenanlage „Dierkower Hang“ eingestiegen sein.

Dierkow. Ein Zeuge hatte die Gruppe entdeckt, Verdacht geschöpft und die Beamten informiert. Nach kurzer Flucht konnten die Einbrecher im Alter von 21, 22, 23 und 50 Jahren geschnappt werden. Fazit nach den ersten Ermittlungen in der Anlage: zwei aufgebrochene Lauben. Bei einem dritten Gartenhäuschen waren die Täter gescheitert. Laut Polizei hatten es die Diebe offensichtlich auf Werkzeug abgesehen.

Gegen die Räuber wurde ein Ermittlungsverfahren eingeläutet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Kronen der Kiefern hielten Schneegewicht nicht aus

Der Wintereinbruch zu Ostern sorgte große Schäden in der Rostocker Heide. Die Aufräumarbeiten werden sich über das ganze Jahr hinziehen.