Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Gemeinde packt Päckchen
Mecklenburg Rostock Gemeinde packt Päckchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.12.2017
Lichtenhagen-Dorf

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf packt in diesem Jahr Weihnachtspäckchen für Obdachlose, die in der Notübernachtung der Diakonie in Rostock den Heiligen Abend verbringen werden. Das sind etwa 150 Menschen, die sich freuen über Socken und andere Bekleidung, Artikel für die Körperhygiene und Naschwerk. Die Kirchengemeinde sucht deshalb noch Bürger, die sich an der Spende beteiligen wollen. Zudem wird für die in Bad Doberan lebenden Kinder des Flüchtlingheims gespendet.

Interessierte können sich im Pfarramt (am besten während der Bürozeiten) oder nach dem Gottesdienst am 1. Advent aus einer Namensliste der zu beschenkenden Kinder (es ist auch deren Alter vermerkt) einen Namen wählen und direkt für dieses Kind eine Weihnachtsüberraschung zusammenpacken. Bis zum 18. Dezember werden noch Päckchen entgegengenommen.

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Drei mutmaßliche Betreiber der Internetplattform Thiazi-Forum müssen sich vor dem Landgericht Rostock verantworten.

12.04.2018

In der dritten Folge von „Zu Besuch“ zeigen wir Euch, was eine Familie in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt aus einer ehemaligen Polsterei gemacht hat.

09.02.2018
Rostock Weil wir hier zu Hause sind - Rostock ist die geilste Stadt

Andere Städte müssen erst gar nicht um den Titel der schönsten Stadt im Norden kämpfen. Hier sind zehn Gründe, warum Rostock alle anderen übertrifft.

09.02.2018
Anzeige