Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
„Germany‘s next Topmodel“: Casting in Rostock

Unterföhring „Germany‘s next Topmodel“: Casting in Rostock

Tour macht am 17. August in der Hansestadt Station.

Voriger Artikel
Nils Quaschner wechselt von Hansa nach Österreich
Nächster Artikel
Immer weniger Kartoffelanbau in Mecklenburg-Vorpommern

Luise Will aus Rostock schaffte es ins Finale von „Germany‘s next Topmodel“.

Quelle: ProSieben/Oliver S.

Unterföhring. Gerade ist das Finale der letzten „Germany‘s next Topodel“-Show abgedreht, da beginnt schon das Casting für die nächste Staffel — die nun mehr neunte.

Gleich zwei Mädchen aus Mecklenburg-Vorpommern hatten es bei der letzten Staffel bis ins Finale der Pro7-Show geschafft. Die 18 Jahre alte Luise Will aus Rostock holte am Ende den dritten Platz, Krankenschwester Sabrina Elsner (21) aus Sternkrug bei Wismar kam auf den vierten Platz.

„Vielleicht geht sie nach Amerika“, hatte Luises Vater Ralf Will (47) kurz nach dem Finale spekuliert. Schließlich hatte der Chef der Agentur IMG, die auch Größen wie Gisele Bündchen und Kate Moss unter Vertrag hat, seiner Tochter in der Show ein „Million Dollar Face“ bescheinigt.

Ab 19. Juli 2013 tourt das Model-Casting-Team nun wieder durch insgesamt zehn deutsche Bundesländer und Städte. Den Auftakt macht Köln. Das Mindestalter für Bewerberinnen beträgt 16 Jahre und die Mindestgröße ist auf 1,76 Meter festgelegt.

Für die letzte Staffel hatten sich insgesamt 15 280 Mädchen aus der ganzen Republik beworben. Nicht volljährige Mädchen müssen eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen (Download der Einverständniserklärung unter www.ProSieben.de). Detail-Informationen rund um die Casting-Tour gibt es ebenfalls online unter www.ProSieben.de.

In Mecklenburg-Vorpommern kommt die Casting-Tour am 17. August an. Von 10 bis 18 Uhr macht sie an diesem Tag in Rostock im Pentahotel in der Schwaanschen Straße 6 Station. Wer zu diesem Termin keine Zeit hat, kann etwa am 2. August nach Hamburg fahren. Von 14 bis 20 Uhr werden dort im Radisson-Hotel in der Marseiller Straße 2 Models gesucht, am 3. August von 10 bis 18 Uhr.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Hansaviertel: Stadtteil der Krähen

Rund um den Platz der Freiheit sind die Anwohner massiv genervt. Die Stadt Rostock kann nicht helfen.