Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock „Glücksatlas“ wird heute vorgestellt
Mecklenburg Rostock „Glücksatlas“ wird heute vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 11.10.2018
„Glücksatlas“ wird heute vorgestellt. Quelle: Amelie Geiger/archiv
Rostock/Bonn

Die Deutsche Post will heute den sogenannten Glücksatlas 2018 vorstellen. Bei der Erhebung wird die Zufriedenheit der Menschen in 19 unterschiedlichen deutschen Regionen untersucht, teilte die Post als Auftraggeberin der Untersuchung mit. Im vergangenen Jahr hatte sich die Zufriedenheit im Nordosten leicht gesteigert, so dass das Land vom letzten auf Platz 17 aufgestiegen war.

Grund für die Entwicklung war eine überdurchschnittliche Zufriedenheit im Bereich Arbeit, die auf die im bundesweiten Vergleich niedrige Leiharbeitsquote zurückgeführt wurde. In den meisten anderen Bereichen, wie Lohnentwicklung, Gesundheit und allgemeine Lebenszufriedenheit blieb MV dagegen unter dem Durchschnitt. Berechnet werden die Ergebnisse vom Ökonomen Bernd Raffelhüschen von der Universität Freiburg. Er nutzt dafür Daten aus Umfragen und anderen sozioökonomischen Erhebungen.

dpa/mv

Die Rostocker Botschaft will lokale Bands international bekannt machen. Sie veranstalten in diesem Jahr mehr als 40 Konzerte. Was aus dem Projekt wird, ist unklar.

10.10.2018

Die frisch gekürte Buchpreisträgerin Inger-Maria Mahlke soll am 23. Oktober in Rostock den Lesewettbewerb LiteraTour Nord eröffnen.

10.10.2018

Mehr als 70 000 Besucher und 112 000 Euro Einnahmen: Am Sonntag endet eine erfolgreiche Saison für das Warnemünder Wahrzeichen. Doch der Rekord konnte wieder nicht geknackt werden.

10.10.2018