Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Grippewelle rollt in Rostock an

Winterwetter Grippewelle rollt in Rostock an

Ab Februar ist es besonders wahrscheinlich, an Darminfektionen zu leiden. Vor allem Kleinkinder sind gefährdet.

Voriger Artikel
Hansa Rostock in Noten: Die Einzelkritik zum 2:0-Auswärtssieg gegen SV Meppen
Nächster Artikel
Das Seebad feiert sich warm

Die Grippewellen rollt in Rostock an. Auch viele Kleinkinder sind betroffen.

Quelle: dkv

Rostock. Die Grippesaison hat begonnen: 201 Rostocker haben sich dem Gesundheitsamt zufolge seit Jahresbeginn mit Influenza, der echten Grippe, infiziert. Ein anderer setzt sich erst jetzt richtig durch: Das Risiko, an Rotaviren zu erkranken, ist ab Februar besonders hoch. Im Januar hatten sich bereits fünf Menschen in Rostock den Magen-Darm-Infekt eingefangen. Im Landkreis waren es bislang drei. Vor allem Kleinkinder leiden unter Darminfektionen, die auf Rotaviren zurückgehen. Typischerweise erkranken besonders viele Menschen im Frühjahr daran. So wurden 2017 im Kreis Rostock insgesamt 468 Fälle gemeldet, gut die Hälfte davon bereits in den ersten drei Monaten des Jahres. Wie heftig die Grippe zuschlagen kann, hat die Saison 2016/2017 gezeigt: Damals waren landesweit 3761 Menschen an der Virusinfektion erkrankt, 884 davon in Rostock. In der Hansestadt starben damals zwei Menschen.

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Höllische Fastnacht auf dem Darß

Mit Teufeln und Hexen zog man zum traditionellen Tonnenabschlagen