Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Grüne Oase an der Elbe
Mecklenburg Rostock Grüne Oase an der Elbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 01.02.2018
Magdeburg ist eine der Städte, die sich beim Hansetag in Rostock präsentieren. Quelle: Andreas Lander
Anzeige
Rostock

1. Unsere Stadt in 5 Sätzen: 805 wurde die Stadt als Grenzfestung„Magadoburg“ erwähnt. Berühmte Namensväter der Ottostadt sind der erste deutsch-römische Kaiser Otto I. und der Naturwissenschaftler Otto von Guericke. Der gotische Dom und die Grüne Zitadelle von Friedensreich Hundertwasser sind Wahrzeichen der Landeshauptstadt SachsenAnhalts. Sie vereint also mittelalterliche Zeitreise und moderne Kultur-City. Die Elbmetropole mit 241772 Einwohnern zählt zu den grünsten deutschen Städten.

2. Mitglied der Hanse seit:Seit 2003 ist Magdeburg wieder im Städtebund der Hanse. Die historische Hanse war im 16. Jahrhundert zerfallen. Der gehörte Magdeburg seit dem 12. und 13. Jahrhundert an.

3. Die Hanse bedeutet für uns:Magdeburg blühte durch die Hanse als Handelszentrum an der Elbe auf, der Kornhandel florierte – was Magdeburg zum „Brothaus der Hanse“ machte.

4. Zum Hansetag bringen wir mit:Wir informieren über Wochenend- Trips in das grüne Kulturparadies an der Elbe.

5. Wir wünschen Rostock: Wir wünschen der Hansestadt, dass sie ihren Ostseecharme auch in den nächsten 800 Jahren versprüht.

Christina Milbrandt

Die U14 des FC Förderkader erreicht beim eigenen Hallencup überraschend das Endspiel, musss sich dort aber Energie Cottbus geschlagen geben.

01.02.2018

Monatelang mussten die Mitglieder der Kinderkrebshilfe auf diesen Tag warten. Am Mittwoch legte der Bagger los. Bis September soll der Neubau fertig sein.

01.03.2018

Der abstiegsbedrohte Handball-Drittligist verstärkt seinen Kader. Rückraumspieler Tim Völzke (28) war vereinslos, Rechtsaußen Tim Lehwald (32) kommt vom Viertligisten Doberaner SV.

01.02.2018
Anzeige