Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gruppe Karat soll Kurhausgarten wieder Open-Air-fähig machen

Rostock Gruppe Karat soll Kurhausgarten wieder Open-Air-fähig machen

Durch ein Konzert soll das Projekt für den zentralen Platz in Rostock-Warnemünde neuen Schwung erhalten.

Voriger Artikel
Kanzlerin: Klares Bekenntnis zum Ausbau der Windenergie
Nächster Artikel
Lichtenhäger wollen sanierten Boulevard

Die Gruppe Karat ist am Pfingstsonnabend Gast im Warnemünder Kurhausgarten.

Quelle: Hans-Joachim Meusel

Rostock. Mit einem Konzert der Gruppe Karat wollen die Betreiber des Warnemünder Kurhauses und die Agentur Goliath den historischen Kurhausgarten im Ostseebad wieder zur Open-Air-Bühne reaktivieren. Allen Erfahrungen zum Trotz, die gescheiterte Projekte in jüngerer Vergangenheit lieferten, glauben die neuen Macher an den Charme der Spielstätte und ihr Potenzial.

Große Steine, die im Weg liegen, sind die Lärmschutzverordnung für das Ostseebad und die Erwartung vieler Warnemünder und Urlauber, dass im Ostseebad Kultur immer mit freiem Eintritt einhergehen müsse.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie bitte in der Mittwochausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Warnemünde
Die Gruppe Karat ist am Pfingstsonnabend Gast im Warnemünder Kurhausgarten.

Goliath-Manager: „Wenn alles klappt, gibt es 2014 mehrere Open Airs an dieser Stelle“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert