Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Gruseln am Abend in der Wildnis
Mecklenburg Rostock Gruseln am Abend in der Wildnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 26.10.2017

Zu Halloween wird im Wildpark-MV den Gästen das Gruseln gelehrt. Am Montag, dem 30. Oktober, veranstaltet der Natur- und Umweltpark in Güstrow von 16.30 Uhr bis 20 Uhr einen schaurig schönen Halloween-Abend. Die Besucher können mit einem Lageplan auf Entdeckungstour durch den Park gehen. Dabei kommen sie an dem Damwildgehege, den Eulen und der Raubtier-WG vorbei.

Das Frettchen aus dem Wildpark-MV feiert am Montag Halloween mit – in seinem Kürbis.

Überall warten gruselige Gestalten, die spannende Rätsel für die Gäste bereithalten. Die Teilnehmer an der Halloween- Rallye können im Wildpark auf Buchstabensuche gehen. Am Ende werden Gewinne verlost. Außerdem wird im Eingangsbereich das große Halloween- Schminken angeboten. Dort können Gäste zu Vampiren und Hexen werden. Verkleidete Besucher sind am Halloween- Abend besonders gerne gesehen. Am Ende der Veranstaltung können die Besucher Zeuge einer mystischen Tauchaktion im Naturaquarium werden.Für die Verpflegung der Parkbesucher wird mit verschiedenen Angeboten gesorgt. Es ist auch möglich, ab 9 Uhr den Park zu besuchen und am Abend an der Halloween-Rallye teilzunehmen. Eine besondere Anmeldung ist nicht nötig. Der normale Eintrittspreis ist zu zahlen.

Termin: 30. Oktober, 16.30 Uhr, Wildpark-MV, Güstrow

OZ

Mehr zum Thema

Etwa neun Millionen Euro hat Ribnitz-Damgarten als sogenannte liquide Mittel im
„„Sparstrumpf““. In den vergangenen Jahren ist stets weniger Geld ausgegeben worden, als zum jeweiligen Jahresbeginn geplant wurde. Doch hat das zur Folge, dass die Bernsteinstadt jetzt in Geld schwimmt?

21.10.2017

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident Donald Trump auf, der eine Gefahr für westliche Werte sei.

23.10.2017

Der Schauspieler Charly Hübner hat eine Dokumentation über die linke Band Feine Sahne Fischfilet aus MV gedreht / Es ist auch ein Film über seine eigenen Wurzeln

25.10.2017
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Kleingärtner sagen sich vom Land los

Verband der Gartenfreunde will selbstständig werden – das aber könnte teuer werden

10.03.2018

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Anzeige