Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
HSG-Wasserballer unterliegen Laatzen

Rostock HSG-Wasserballer unterliegen Laatzen

Wasserball-Zweitligist HSG Warnemünde hat am Sonntag das erste Halbfinale der Serie – wer zuerst zwei Partien gewinnt, steht im Finale – verloren.

Rostock. Wasserball-Zweitligist HSG Warnemünde hat am Sonntag das erste Halbfinale der Serie – wer zuerst zwei Partien gewinnt, steht im Finale – verloren. Gegen die favorisierte SpVg Laatzen aus der Nähe von Hannover (Niedersachsen) unterlagen die Ostseestädter in der Neptunhalle mit 6:13 (1:3, 2:4, 1:2, 2:4). HSG-Torwart Stephan Drawert verhinderte mit starken Paraden eine höhere Niederlage. Bester Warnemünder Schütze war Christian Koth mit drei Toren. Weiter geht’s am Sonnabend in Laatzen.tb

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Düsseldorf/Rostock

Den Saisonstart hatten sich die Düsseldorf Panther ganz anders vorgestellt. Der Auftaktgegner der Rostock Griffins musste bereits am vergangenen Sonntag bei den ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Damit Kinder sicher zur Schule kommen

Seit mehr als 40 Jahren macht Joachim Korf Mädchen und Jungen fit für den Straßenverkehr