Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Handbemalte Ostereier in St. Nikolai

Östliche Altstadt Handbemalte Ostereier in St. Nikolai

Tiere, Landschaften, Leuchttürme oder Zwiebelmuster — es gibt fast nichts, das Bärbel Bernt nicht auf Eier malen könnte. Die Künstlerin aus Wismar verkauft ihre Motive auf Wachtel-, Fasanen- oder Gänseeiern, um nur einige zu nennen, noch bis zum Sonnabend auf dem Ostermarkt in der Rostocker Nikolaikirche.

Voriger Artikel
Hansa-Mitarbeiter soll Eintrittsgelder veruntreut haben
Nächster Artikel
Hansa Rostock entlässt Mitarbeiter wegen Untreue-Verdachts

Bärbel Bernt (62) aus Wismar verkauft in der Rostocker Nikolaikirche noch bis zum Sonnabend handbemalte Ostereier.

Quelle: Ove Arscholl

Östliche Altstadt. „Das ist ein zünftiger Auftakt der Marktsaison“, sagt Veranstalter Christian Schumann (48) zufrieden. Rund 1000 Besucher seien gestern am ersten Tag durch die Kirche gelaufen. Noch bis Sonnabend gibt es hier täglich von 10 bis 18 Uhr Österliches aus Bernstein, Keramik, Filz, Kerzen oder Eiern bis hin zur Malerei.

Ove Arscholl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Drei Verletzte bei Busunfall

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug der Linie 23 in Rostock-Brinckmansdorf mit einer Ampel kollidiert.