Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Heute kostenloser Fitnesstest
Mecklenburg Rostock Heute kostenloser Fitnesstest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.02.2018

Fit in den Frühling und vor allem fit bleiben bis ins hohe Alter – das ist vielen ein wichtiges Anliegen. Dazu ist es wichtig, dass man kontinuierlich und sinnvoll in die eigene Gesundheit und Fitness investiert.

Heute in der Zeit von 13 bis 18 Uhr veranstaltet das Kur- und Gesundheitszentrum „vital & physio“ (Kirchenplatz 2 in Warnemünde) zu diesem Thema einen Aktionstag. „Investieren Sie für mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Vitalität in Ihre gesamte körperliche Fitness“, rät Rene Portwich, Geschäftsführer des Gesundheitszentrums.

Interessierte haben in dieser Zeit die Möglichkeit, an einem kostenlosen Fitnesstest teilzunehmen. Möglich ist dies durch eine neue medizinische Trainingsdimension und ein innovatives Analyse-Gerät.

„Unter Anleitung unseres Personals wird das Training im Zirkel künftig ganz individuell für jeden einzelnen optimiert. Zudem arbeiten wir eng mit der medizinischen Universität zusammen“, erklärt Portwich. Der Körper jedes Trainierenden sekundenschnell vermessen. Über eine Kamera erfasst das System die Gelenkpunkte, berechnet daraus alle relevanten Körperlängen und die Trainingsbelastung.

Information telefonisch unter der Rufummer ☎ 03 81 / 69 01 11 oder online unter auf www.vital-physio.de

OZ

Mehr zum Thema

Matthias Wißotzki von der Hochschule Wismar erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist

05.02.2018

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

24.02.2018

Ein SPD-Vorsitzender stürzt im Adenauer-Haus der CDU: Diese jetzt schon historische Regierungsbildung bekommt am Ende eine besonders dramatische und tragische Note. Statt Martin Schulz soll es künftig Andrea Nahles für die Sozialdemokraten richten.

07.03.2018

Streit im Hotel Neptun: Blinde Frau wirft Weineck Diskriminierung und Desinteresse vor

12.03.2018

Noch bis heute sind Unterlagen zur Erweiterung der Anlage einsehbar

09.02.2018
Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Gas und Bremse verwechselt

Beim Versuch, auszuparken, ist eine 83-Jährigen am Donnerstag in der Innenstadt rückwärts gegen die Hauswand von zwei Geschäften gefahren.

09.02.2018
Anzeige