Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Heuter erster Begegnungstag für Migranten
Mecklenburg Rostock Heuter erster Begegnungstag für Migranten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.09.2013
Stadtmitte

Von 14 bis 18 Uhr heißt es heute im Rathaus „Willkommen in Rostock“. Erstmals findet der Begegnungstag Migration statt, eine Infobörse für Migrantinnen und Migranten.

Insgesamt werden 33 Institutionen, Organisationen, Vereine und Behörden ihre Informations-, Beratungs- und Förderangebote in der Hansestadt präsentieren.

Uwe Hunger, Mitarbeiter am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien an der Universität Osnabrück, spricht ab 15 Uhr zum Thema „Willkommenskultur“. Im Anschluss erörtern Oberbürgermeister Roland Methling (UFR), Uni-Rektor Wolfgang Schareck, der Geschäftsführer der Arbeitsagentur Rostock Christoph Möller, der Geschäftsführer von „Rostock-Business“ Christian Weiß und der Vorsitzende des Migrantenrates Juri Rosov in einer Podiumsdiskussion das Thema. Beide Veranstaltungen finden im Bürgerschaftssaal des Rathauses statt.

Der Begegnungstag — eine gemeinsame Veranstaltung der Hansestadt Rostock, des Vereins Migra, des Migrantenrates Migro und des IQ-Netzwerks MV — ist in diesem Jahr die zentrale Veranstaltung der Multikulturellen Wochen.

OZ