Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Historische Spielzeugschiffe im Traditionsschiff zu sehen

Schmarl Historische Spielzeugschiffe im Traditionsschiff zu sehen

Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff im Iga-Park präsentiert derzeit die Ausstellung „Leinen los! - historische Spielzeugschiffe auf großer Fahrt“.

Schmarl. Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum auf dem Traditionsschiff im Iga-Park präsentiert derzeit die Ausstellung „Leinen los! - historische Spielzeugschiffe auf großer Fahrt“.

Noch bis Sonntag, 1. September, können sich Interessierte von der Sammelleidenschaft der Berliner Sebastian Köpcke und Volker Weinhold überzeugen.

Die Ausstellung präsentiert rund 150 Original-Spielzeugschiffe von internationalen Herstellern aus den 1950er bis 1970er Jahren. Besonderer Höhepunk: Inszenierte Fotografien zeigen die inzwischen historischen Spielzeugschiffe in ihrem natürlichen Umfeld auf dem Wasser. Dabei werden auch ungewöhnlichen Perspektiven eröffnet. In der Ausstellung sind 24 verschiedene Motive zu sehen.

Das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet vier Euro.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert