Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

und die Nachwuchsförderung des SV Warnemündes finanziell unterstützen. Alle Künstler treten zu diesem Zweck ohne Gage auf. Karten kosten 7,77 Euro.Evershagen — Unfreiheit, Repressalien, Gewalt und Tod sind Themen, die der Iraner Mohammad Areyan in seinen Gemälden verarbeitet.

unterstützen. Alle Künstler treten zu diesem Zweck ohne Gage auf. Karten kosten 7,77 Euro. Die Festveranstaltung beginnt um 18.30 Uhr.

Ausstellung: Verbotene Bilder aus dem Iran

Evershagen — Unfreiheit, Repressalien, Gewalt und Tod sind Themen, die der Iraner Mohammad Areyan in seinen Gemälden verarbeitet. Ein Teil seiner Bilder, die im Iran verboten wurden, sind vom 15. bis 17. März im Mehrgenerationenhaus Evershagen, Maxim-Gorki-Straße 52, ausgestellt. Gezeigt werden auch neue Werke des Künstlers — von romantischen Portraits über Stillleben bis zur Landschaftsmalerei. Geöffnet ist von 14 bis 17 Uhr.

Osterspiele für junge Museumsbesucher Stadtmitte — Nicht Schiffsmodelle, sondern Osterhasen spielen am Montag eine Rolle im maritimen Museum der Societät Rostock maritim. Die Aktion richtet sich an die jüngeren Besucher. Ältere Kinder haben die Möglichkeit an der Societätsregatta teilzunehmen. Geöffnet hat die Einrichtung in der August-Bebel-Straße 1 von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Infos erhalten Interessierte unter www.sm-hro.de.

Bundespolizei kontrolliert Fußballfans Stadtmitte — Fußballfans, die den F.C. Hansa Rostock am Sonntag bei einem Auswärtspiel gegen den Halleschen FC in Halle unterstützen wollen, sollten auf das Mitnehmen von Glasflaschen und Pyrotechnik verzichten. Die Bundespolizei hat ein entspechendes Verbot erteilt. Kontrolliert werden die Fahrgäste des Sonderzuges der Deutschen Bahn. Der Zug soll 6.55 Uhr Rostock verlassen. Die Rückfahrt ist gegen 17.36 Uhr angesetzt. Wegen der Kontrollen rät die Polizei den Fans, sich rechtzeitig auf den Bahnhöfen einzufinden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Florian Silbereisen feiert großes Schlagerfest in neuer Stadthalle

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony gestern mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.