Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Straßensperrungen wegen Bauarbeiten Evershagen — Wegen Straßen- und Leitungsbauarbeiten kommt es ab heute bis zum 31. Juli im Bereich der Mühlenstraße abschnittweise zur Vollsperrung.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Am Ziegenmarkt wird ab heute bis zum 15. März an einer Fernwärmeleitung gearbeitet, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann. In der Erich-Schlesinger Straße in der Südstadt kommt es wegen Arbeiten am Schmutzwasserkanal zwischen Voß- und Einstein-Straße ab heute zur halbseitigen Sperrung.

Rennsteig-Läufer stellt sein Buch vor Stadtmitte — Rennsteigdauerläufer Dr. Helmut Hochmuth (58) stellt morgen um 20.15 Uhr im Gespräch mit Matthias Bohn sein Buch „SchattenLäufer auf der Sonnenseite“ vor. Er selbst hat mehr als 2255 Kilometer Rennsteig hinter sich. Die Veranstaltung findet in der Universitätsbuchhandlung Hugendubel, Kröpeliner Str. 41, statt. Eintritt: 2 Euro

17. Juni 1953:

Zeitzeugen gesucht Stadtmitte — Das Europäische Integrationszentrum Rostock e.V. (EIZ) sucht Mitbürger, die den Aufstand um den 17. Juni 1953 miterlebten und darüber berichten möchten. Eine Veranstaltung wird zum 60. Jubiläum der Unruhen am 17. Juni 2013 stattfinden mit Gesprächen und Zeitzeugenberichten. Außerdem wird der Dokumentarfilm „Wehe den Besiegten — Der 17. Juni 1953“ von Andrea Ritterbusch vorgeführt.

Info: ☎ 0381 40 31 450 Ab heute Ausstellung „Wir gehen unseren Weg“

Hansaviertel — Die Arbeitsagentur ist ab heute für fünf Tage Gastgeberin der Ausstellung „Wir gehen unseren Weg: Migrantinnen und Migranten auf dem deutschen Arbeitsmarkt“. Um 11 Uhr öffnet die Präsentation von 20 Fotoaufnahmen im Berufsinformationszentrum (BiZ), Kopernikusstraße 1a.

Öffnungszeiten: Mo bis Mi 7.30 — 16 Uhr, Do 7.30 — 18 Uhr, Fr 7.30 — 12.30 Uhr Neuer Kurs: Polnisch für Anfänger Kröpeliner-Tor-Vorstadt — Einen Einsteiger-Kurs Polnisch startet die Volkshochschule am Mittwoch, dem 13. März. Der Kurs findet immer mittwochs von 18.45 bis 20.15 Uhr in der Kooperativen Gesamtschule, Mendelejewstraße 12 A, in der Südstadt statt.

Anmeldungen: ☎ 0381 4977024

oder www.vhs-hro.de Kneipp-Erlebnistag in Kita „Zwergenhaus“

Toitenwinkel — Das neu entstandene Kneippbad der Kita „Zwergenhaus“ (Pablo-Picasso-Straße 37) ist am 14. März um 15 Uhr zu testen. Anmeldungen (11 bis 17 Uhr):

☎: 0381/6372790 oder

an info @suedhus.de Morgen Film und Vortrag: Der Fall Lutz Eigendorf Stadtmitte — Der Film „Tod dem Verräter!“ von Heribert Schwan zeichnet die letzte Stunde des Fußballers Lutz Eigendorf detailgenau nach und gibt mögliche Hinweise auf einen Mordplan. Tragischer Unfall oder Opfer der Stasi? Dieser Frage geht Hans-Jürgen Grasemann (Oberstaatsanwalt a. D.) in seinem Vortrag nach.

Film und Gespräch: morgen, 19 Uhr in der ehemaligen Stasi-U-Haft, Hermannstr. 34b, Eintritt frei

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Trauer bei den Seglern: Ex-Weltmeister Bier ist tot

Der Rostocker wurde nur 54 Jahre alt. Er litt seit Jahren an einer schweren Krankheit. Als Aktiver feierte Bier im 470er, Pirat und Flying Dutchman große Erfolge. Seine Weggefährten sind bestürzt.