Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Tourenleiter werden Stadthafen — Bei einem Seminar für Radtourenleiter des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs Rostock sind noch Plätze frei. Die Veranstaltung findet am 23. März von 9 bis 16 Uhr statt.

is 16 Uhr statt.

Tagungsort ist das Ibis-Hotel am Rostocker Stadthafen. Wer sich dafür interessiert, Radtouren selbstständig durchführen zu wollen, der ist willkommen.

Anmeldungen: www.adfc-rostock.de und info@adfc-rostock.de.

Traditionspfleger treffen

sich im Fischereihafen Fischereihafen — Zum nächsten Stammtisch im Fischereihafen lädt die Traditionspflege Fischkombinat Rostock am Dienstag, 19. März, um 17 Uhr in die Hafenkantine Lührs ein. Timo Lührs wird in Fortsetzung seines Vortrages „Marienehe — vom Kloster zum Fischereihafen“ beim Stammtisch aktuelle Informationen aus dem Fischereihafen und aus der Museumsarbeit geben.

Schwarzfahrt — Ghanaerin

in Gewahrsam genommen Stadtmitte — Ohne gültigen Fahrausweis ist eine Ghanaerin am Montag im Regionalexpress von Hamburg nach Rostock gereist. Als der Zug den Hauptbahnhof erreichte, übergab der Zugführer der Regionalbahn die Frau einer Streife der Bundespolizeiinspektion Rostock. Die 38-Jährige habe weder Bargeld noch eine Aufenthaltsgenehmigung gehabt, teilte die Bundespolizei mit. Die Frau wurde in Gewahrsam genommen. Ihr drohen jetzt eine Anzeige wegen unerlaubten Aufenthalts im Bundesgebiet und wegen des Erschleichens von Leistungen.

Stadtteilfrühstück

in Lichtenhagen

Lichtenhagen — Das nächste Stadtteilfrühstück in Lichtenhagen ist am Dienstag, 19. März, ab 9 Uhr im Kolping-Begegnungszentrum in Lichtenhagen geplant.

Infos: ☎ 0381/71 72 38.

„Luv und Lee“ beim

Seniorennachmittag Groß Klein — Das Awo-Börgerhus in Groß Klein lädt am Freitag, 22. März, um 15 Uhr zum Seniorennachmittag ein. Dabei tritt dann auch der Shanty-Chor „Luv un Lee“ auf.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves machen Aufstieg perfekt

Mit 94:87 haben die Rostocker Basketballer Iserlohn im entscheidenden Spiel um den Einzug in die zweite Liga geschlagen.