Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock IN KÜRZE
Mecklenburg Rostock IN KÜRZE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.04.2013

im „Haus der Musik“(Wallstraße 1) statt.

15 Jahre Hirnschrittmacher — Experten laden ein Brinckmansdorf — Seit 15 Jahren wird in Rostock die „Tiefe Hirnstimulation“ zur Behandlung von Parkinson praktiziert. Guter Anlass, morgen in einer Patientenveranstaltung im Trihotel erfolgreich behandelte Betroffene, Angehörige und Interessenten über neue Entwicklungen der Behandlungsmethode zu informieren. Der „Hirnschrittmacher“ wurde durch Prof. Reiner Benecke, Direktor der Uniklinik für Neurologie, eingeführt.

Schwanenteich hat sein Entenhaus wieder Reutershagen — Mit Frühjahrsarbeiten startet das Amt für Stadtgrün in die Saison. Gestern wurde das sanierte Entenhaus auf dem Schwanenteich wieder zu Wasser gelassen. Heute soll der Teich am Friedensforum in Toitenwinkel vom Schlamm befreit und nächste Woche mit Wasser befüllt werden. Der Brunnen der Lebensfreude wird ab morgen sprudeln, alle anderen 22 Brunnenanlagen ab

1. bzw. 18. Mai wieder.

Kanzler der HMT stellt Buch vor Östliche Altstadt — Vier Jahre lang hat Frank Ivemeyer, Kanzler der Hochschule für Musik und Theater (HMT), zur Geschichte des Franziskanerklosters und die ersten 300 Jahre des Katharinenstifts recherchiert. Um 13.30 Uhr stellt er heute das Buch „Nah am Wasser gebaut“ im Kapitelsaal vor.

OZ

Anzeige