Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Seehafen — Ein 16 Jahre alter Libyer ist unerlaubt nach Deutschland eingereist. Bei einer Kontrolle der Bundespolizei am Sonntag im Bereich des Seehafens konnte der Libyer keine gültige Aufenthaltserlaubnis vorweisen.

r keine gültige Aufenthaltserlaubnis vorweisen. Weiterhin fanden die Beamten 7,4 Gramm Haschisch. Der 16-Jährige muss sich jetzt wegen unerlaubter Einreise und Aufenthalts in Deutschland sowie wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Handwerkskammer informiert über Ausbildung

Rostock — Rund um die Ausbildung im Handwerk geht es am Mittwoch, 17. April. Die Handwerskammer Ostmecklenburg-Vorpommern informiert alle Interessierten im Rahmen des „Aktionstags Ausbildung“. Von 14 bis 17 Uhr werden während eines Telefonforums individuelle Fragen zu Bewerbung, Praktika und freie Ausbildungsplätze in der Region beantwortet. Klaus-Dieter Kramp, Rosemarie Schlottke und Frank Milbrat stellen sich unter ☎ 0381/ 4549 172, -173, -186 den Fragen.

Campleiter für den Sommer gesucht

Rostock — Die Norddeutsche Jugend im internationalen Gemeinschaftsdienst (NIG) sucht für diesen Sommer junge Freiwillige, die als Campleiter zwei bis drei Wochen für gemeinnützige Projekte in Deutschland arbeiten. Volljährige Interessierte sollten gute Englischkenntnisse und Organisationstalent mitbringen. An- und Abreise sowie Unterbringung und Verpflegung sind kostenlos. Außerdem findet eine Campleiterschulung statt.

Interessierte können sich per Mail melden: nig@campline.de Plattdeutscher Nachmittag in der Stadtteilbibliothek Groß Klein — Zu einem plattdeutschen Nachmittag mit Uwe Snopkowski lädt die Stadtteilbibliothek Groß Klein am Mittwoch, 17. April, ein. Ab 15 Uhr liest der Rostocker Autor im „Börgerhus“, Gerüstbauerring 28, aus seinem Werk „Dei Kierl upn Balkon“. Die 16 Geschichten sind zwischen 1997 und 2010 entstanden. Der Eintritt ist frei.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Das Thema Erben stellt sich mindestens zweimal im Leben

200 Leser informierten sich gestern im OZ-Medienhaus zu Nachlass und Pflege