Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Reutershagen — Im Rahmen der Ausstellung „Steve Shapiro- then and now“ im Plastiksaal der Kunsthalle Rostock zeigt diese den Kultfilm Taxi Driver. Der Film mit Robert de Niro wird heute um 18.30 Uhr in Englisch mit Untertitel gezeigt.

30 Uhr in Englisch mit Untertitel gezeigt. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2. Ausstellungsbesucher zahlen nichts.

Sonntagsführung rund um die Elefanten Gartenstadt — Die Sonntagsführung im Rostocker Zoo dreht sich am 21. April um Elefanten. Brunhild Konradt vom Rostocker Zooverein wird über die Rolle der Tiere in der Geschichte der Menschheit berichten. Dabei steht Elefantin Sara im Mittelpunkt. Treffpunkt ist 10 Uhr am Eingang Barnstorfer Ring. Der Zooeintritt beträgt 16 Euro, für Kinder 8 Euro.

Vorführung im Volkstheater entfällt ersatzlos Kröpeliner-Tor-Vorstadt — Die Vorstellung „Die Fledermaus“ am Donnerstag, 18. April, um 19.30 Uhr im Großen Haus entfällt. Wie das Volkstheater mitteilt, muss dieVorstellung aus Krankheitsgründen ersatzlos gestrichen werden. Bereits erworbene Karten können umgetauscht oder zurückgegeben werden.

Unbekannte brechen in Kindertagesstätte ein Rostock — Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in eine Kindertagesstätte in Schmarl eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Täter in den frühen Morgenstunden gewaltsam Zugang ins Gebäude und durchsuchten alle Räume. Dabei entwendeten sie nach ersten Ermittlungen einen Laptop.

Demenz Thema im Mehrgenerationenhaus Lütten Klein — Das Krankheitsbild Demenz ist heute Thema bei einer Informationsveranstaltung im Mehrgenerationenhaus. In der Danziger Straße 45d beraten Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Rostock von 14 bis 18 Uhr Interessierte. Weiterhin wird in einem Vortrag auf die Entstehung und den Verlauf sowie auf Therapieansätze eingegangen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Drei Verletzte bei Busunfall

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug der Linie 23 in Rostock-Brinckmansdorf mit einer Ampel kollidiert.