Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Stadtführung zum Thema Rostock im Mittelalter Altstadt — Zu einem Stadtrundgang zum Thema „Rostock im Mittelalter“ lädt die Geschichtswerkstatt Rostock alle Interessierten ein.

Am Dienstag, 23. April, wird Ingo Koch um 16 Uhr Einheimische und Besucher vor allem durch die Altstadt führen. Treffpunkt ist das Kröpeliner Tor. Die Führung kostet 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Bärlauch für den Kochtopf im Botanischen Garten Reutershagen — Im Botanischen Garten, Hamburger Straße 28, dreht sich am Wochenende alles um Bärlauch. Interessierte können die Salat- und Gewürzpflanze von 10 bis 17 Uhr mit und ohne Wurzel mit nach Hause nehmen — für den Kochtopf oder den eigenen Garten. Neben wissenswerten Informationen zum Bärlauch werden am Sonntag zudem Rezepte verteilt. Thomas von Widdern vom Plattdütsch-Verein Klönsnack verrät, wie Bärlauchlikör hergestellt wird.

Bunter Abend mit jiddischen Liedern Stadtmitte — Zu einem bunten Liederabend lädt das jüdische Theater „Mechaje“ am Sonntag, 21. April, ein. Im Musik-Theater-Salon, Lange Straße 9, präsentiert die Hamburgerin Inge Mandos ab 17 Uhr traditionelle jiddische Volkslieder und Theaterlieder sowie neue Songs.

Karten können unter ☎ 0381/ 252 46 92 reserviert werden.

Wichtige Tipps für die Rentenvorsorge Stadtmitte — Wie eine gute Altersvorsorge für künftige Rentnerinnen aussieht, ist Thema eines Vortrags am Dienstag, 23. April. Um 16.30 Uhr geht es in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Nord, Blücherstraße 27b, unter anderem auch um die Themen Elternzeit, Minijobs und Pflege von Angehörigen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird unter ☎ 0 38 1/3 390 gebeten.

Rechtsberatung für Bürger im Börgerhus Groß Klein — Rechtsanwalt Jörg Reichel beantwortet am Dienstag, 23. April, Fragen von Bürgern zum allgemeinen Recht. Von 14 bis 16 Uhr können Interessierte im Bürgerbüro des Awo-Stadtteil- und Begegnungszentrums Börgerhus, Gerüstbauerring 28, zur kostenlosen Beratung kommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Das Thema Erben stellt sich mindestens zweimal im Leben

200 Leser informierten sich gestern im OZ-Medienhaus zu Nachlass und Pflege