Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Ihr Aufschlag — Tennisklubs starten in die Saison

Ihr Aufschlag — Tennisklubs starten in die Saison

Rostock Die Plätze sind fertig, die Netze gespannt, Schläger und Bälle liegen bereit — mit dem Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ starten die Rostocker ...

Rostock Die Plätze sind fertig, die Netze gespannt, Schläger und Bälle liegen bereit — mit dem Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ starten die Rostocker Tennisklubs am Sonnabend in die Saison. Die OZ sagt, wo, was, wann los ist:

TC Blau-Weiß Rostock (Am Waldessaum 24): Der mit 370 Mitgliedern größte Tennisverein in MV öffnet um 10.00 Uhr seine Pforten. Auf dem Programm stehen ein Schnuppertraining für Jung und Alt (14.00 bis 16.00 Uhr) sowie mehrere Doppelturniere. Ab 10.00 Uhr geht‘s bei den Kindern um Spiel, Satz und Sieg, danach folgen Damen-, Herren- sowie Kuddel-Muddel-Turniere. Eine besondere Überraschung hält der Klub für Neu-Mitglieder bereit: Sie zahlen keine Aufnahmegebühr.

ARTC Rostock (Tiergartenallee 8): Die Akademiker laden ab 10.00 Uhr zum Schnuppertraining ein. Kinder können das Sportabzeichen des Deutschen Tennisbundes (DTB) ablegen. Zudem ist der Beach-Tennis-Court geöffnet. Um 13.00 Uhr beginnt ein Schleifchenturnier für jedermann. Dabei werden alle 30 Minuten die Spielpartner(innen) gewechselt. Kurzfristige Anmeldungen sind möglich.

TV Blau-Weiß Warnemünde (Parkstraße 48): Sportwart Martin Spohn und Jugendwart Michael Fuchs erwarten ab 11.00 Uhr bis zum frühen Nachmittag Tennis-Interessierte. Zum Schnuppertraining angesagt haben sich bereits mehrere Fünf- und Sechsjährige, so dass Spohn die Gründung einer Mini-Trainingsgruppe plant.

Von se

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Cluj

Angelique Kerber feiert im Duell der Spitzenspielerinnen einen Premierensieg, ihre Freundin Andrea Petkovic dreht eine völlig verrückte Partie nach der Abwehr zweier Matchbälle. Deutschlands Tennis-Damen können im kommenden Jahr wieder um den Titel spielen.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Wohnungsbrand: Mann bricht beim Kochen zusammen

Feuerwehreinsatz in Rostock-Dierkow: In einer stark verrauchten Wohnung fanden Rettungskräfte in der Nacht zu Dienstag einen Mann regungslos am Boden liegen.