Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock In mehr als 170 Ateliers und Galerien stellen Mecklenburger Künstler ihre Werke aus
Mecklenburg Rostock In mehr als 170 Ateliers und Galerien stellen Mecklenburger Künstler ihre Werke aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 17.05.2018
Im ihrem blühenden Garten und Innenhof in Tessin stellen Irm Mankel (71) und Jürgen Prumbaum (72) ihre Acryl- und Aquarellmalerei sowie selbst gefertigten Glasschmuck vor. Die Besucher von „Kunst:Offen“ erwarten zudem eine Tombola sowie Kaffee und Kuchen. Quelle: Foto: Doris Deutsch
Tessin

Landkreis Nordwestmecklenburg

• Alt Meteln: Piano-Haus Kunze, Lübstorfer Straße 11a; Atelier Ursula Bahr, Kornblumenweg 1; dichter Garten, Sandweg 1; Kunsthalle, Kai Bergmann, Ringstraße 15c

• Badow: Bildhauer Nando Kallweit, Alte Dorfstraße 17; Schmuckdesign Annett Kallweit, Alte Dorfstraße 17

• Boiensdorf: Atelier Haffbake, Jörg Sültmann, Am Salzhaff 21

• Boitin-Resdorf: Atelier in der Kirche, Dorfstraße 4a

• Börzow: Brandtgrün, An der Kirche 6

• Bössow: Dorit Markwart, Feldstraße 3

• Brüsewitz: Erika Hartung, Wiesenweg 1

• Campow: Atelier Wildes Design, Bäker Weg 14; Druckwerkstatt und Atelier, Zum Anger 10

• Carlow: Keramik Petra Mentz, Pappelweg 3

• Dalliendorf: Kunst & Handwerk, Zur Brandkoppel 4-6

• Dambeck: Töpferei Dambeck, Töpferweg 1

• Damshagen: Atelier für Kunst und Leben in der Alten Schmiede, Klützer Straße 33d; Künstlergruppe Rapsblau, Waldstraße 14; Wein & Kunst Atmos-Bioweine, Klützer Straße 34; Froeken Frida, Simone Brentrup, Klützer Straße 11

• Dassow: Hannelore & Peter Stuppy, Kaltenhofer Weg 15; Ausstellung Dagmar Krämling, Friedensstraße 36; Kunststübchen WaBü, Lübecker Straße 44; Galerie Elena Kolcova, Klützer Straße 22; Kunst im neuen Schuppen, Hermann-Litzendorf-Straße 5; Die Mittwochsmaler, Lübecker Straße 50

• Dechow: Hofpolsterei Pahnke, Röggeliner Straße 3a

• Diedrichshagen: ARTinka Malschule & Ateliergalerie Inka Grote, Sievershäger Weg 1a

• Drieberg Dorf: Renate Neuwirth, Poststraße 5

• Drispeth: Gartencafé Sonntagsgrün, Alte Dorfstraße 5

• Everstorf: Galerie Angelika Hukal, Büdnerei 1 Feldhusen; Malstudio Rosemarie Willig, Buchenweg 40; Kunst im Apfelgarten, Buchenweg 9; Kirsten Lorenz, Atelier elfenfels, Buchenweg 7

• Gadebusch: Anneliese & Reinhard Reck, Puschkinstraße 21; Mariette Grützmacher, Scheibenberg 1; akoko, Steffi Grützmacher, Scheibenberg 1

• Gantenbeck: Erik Rüffler, Kurze Straße 1

• Gostorf-Ausbau: Kunsthandwerk Barbara Hoffmann, Kuhberg 2

• Gottmannsförde: Atelier Tiro, Cramoner Straße 7

• Grapen Stieten: Töpferei, Julia & Harald Larisch, Rambower Straße 19

• Grevesmühlen: Ausstellung Hannelore Krull, Klützer Straße 23; Ausstellung Reinhard Schakau, Schweriner Straße 24; „Das Eck“ am Busbahnhof, Am Bahnhof 4

• Groß Walmstorf: Ausstellung Baetke und Schmidt, Am Schmiedeholz 26; Landhaus-Kunst & -Kreativität, Am Schmiedeholz 22

• Hanshagen: Atelier-Galerie „Alte Molkerei“ Lilian Bremer, Fritz-Reuter-Weg 1

• Heidekaten: Filz-Seidenbekleidung, Sandweg 1b; Monika Ringat, Heidekaten 7

• Hohen Schönberg: Galerie „Mooin“, Thomas Brokopp, Kalkhorster Straße 27

• Hohen Viecheln: Atelier für Keramik, Plastik und Fotografie Lena Biesalski, Waldweg 1

• Insel Poel: Klabauterfraukeramik Anne Karpa, Zum Reetmoor 83d; Joachim Rozal, Schwarzer Busch Ausbau 1

• Jesendorf: Antjes Mal- und Bastelstube, Lindenallee 2

• Kalkhorst: Galerie Bild & Ton, Kerstin Klaffs, Friedensstraße 6; Kunst und Konsum, Friedensstraße 45

• Kalsow: Strandgut-Keramik Astrid Rohmer, Kalsow Nr.7

• Kirch Mummendorf: Heiner Drews, Am Kirchsteig 1

• Klein Rünz: Skulpturen Walter Green, Bergstraße 19

• Klein Rünz: Kathinkas Spinnstübchen, Falkenhagener Straße 24

• Klütz: Arph – Kunst – apart, Schlossstraße 21; „La Cantinita“ Galerie & Café, Am Markt 3; Alte Molkerei - Kunst und Kulturhaus, Lübecker Straße 3; Textilgestaltung Janne Brandt, Predigerstraße 14

•Kneese: Feldbloom – Filzen erleben, Sandfelder Straße 4

• Kussow: Atelier N°9, Kussower Weg 9

• Lübstorf: Kurt Nolze, Feldweg 8

• Madsow: Malerei und Sandstein, Madsow 1

• Nantrow: Atelier Sonnenstern, Nantrow 12

• Neschow: Metallgestaltung + Schmiede Droste, Hinterstraße 3

• Neu Nantrow: Modedesign Frauke Goldhammer, Neu Nantrow 10

• Neukloster: Galerie Andreas Fenner, Hauptstraße 45

• Niendorf: „Kreativtöpfern“ Roswita Greßmann, Dorfstraße 6

• Olgashof: Ölgalerie, Rabenzweig 1

• Ostseebad Boltenhagen: Buddelschiffmuseum, Ostseeallee 23

• Pingelshagen: Malerei trifft Fotografie, Dorfgemeinschaftshaus, Moorbrinker Weg 2a

• Plüschow: Atelier UP Schwarz, Dorfstraße 17

• Rugensee: Keramik Bahnhof Rugensee, Finkenweg 1

• Rüting: Hof Siebenhausen, Werner Heuer, Siebenhausen 7

• Schaddingsdorf: Atelierausstellung Detlef Moraht, Moorkoppel 2

• Schattin: Bildhaueratelier Claus Görtz, Hauptstraße 5; Unser SchaDuLe e. V., Hauptstraße 15

• Schönberg: Atelier „Haus Barlach“ Heinz Tenbreul, Ratzeburger Straße 6; Volkskundemuseum, Am Markt 1

• Seehof: Keramikwerkstatt Diana Hanczyk, Dorfstraße 18

• Selmsdorf: Theater Zaunkönig, Hinterstraße, Kirche 6

• Stellshagen: Atelier für Ausdrucksmalen, Martina Kaltenbach, Dorfstraße 29

• Stove: Malatelier Marion Körner, Zum Breitling 52; Kunsthaus Stove, Niendorfer Weg 2

• Tankenhagen: Kleine Werkstatt Stefanie Messal, Grüner Weg 7

• Veelböken: Goldschmiede, Gudrun Vollborn, Botelsdorfer Damm 13

• Ventschow: Werkstatt Karoline Höppner, Hauptstraße 8

• Vogelsang: Ausstellung Doris & Mathias Finck, Vogelsang 4; Ausstellung Dörte Michaelis, Vogelsang 10; Claudia Jänicke, Dorfstraße 13; Kunstschmiede Matthias Fritsch, Vogelsang 9

• Warin: Bild und Gestaltung, Schulstraße 4

• Warkstorf: Reingard Berger, Dorfstraße 12

• Warnkenhagen: Kunst und Handwerk, Hohenschönberger Weg 3

• Webelsfelde: „Träume“ Marion Stender, Dorfstraße 15-16

• Wendisch Rambow: Christine Becker, An der Bahn 4

• Wismar: Kollektiv Neustadt, Neustadt 40; Kunstausstellung im Schabbellhaus, Schweinsbrücke 8; Kunst im Wohnzimmeratelier, Neptunring 2

• Wotenitz: Ausstellung Ingrid Ollrogge, Siedlerweg 12a

• Wüstenmark: Birgit Moll, Landstraße 9 Rostock / Landkreis Rostock

• Rostock: Atelier Jutta Mahnke, Gnatzkoppweg 27; Tanos Keramik GbR, Lange Straße, Oberkante 13; Jaz e.V., Lindenstraße 3b; Ausstellung Brigitte Kleinschmidt, Blockmacherring 19

• Rostock-Warnemünde: Werkstatt-Galerie, Anke Tölle, Georginenplatz 8; Atelier Annegret Heider, Georginenplatz 8; Atelier Theresa Fritz, Strandweg 6

• Alt Karin: Cornelia Zubeil, Kastanienallee 8

• Altkalen: Schick – Filzen, Lüchow 18; Pfarrhaus, An der Kirche 1; Lüchower Malwerkstatt, Lüchow 15-17

• Anna Luisenhof: Kunsthof Brigitte Dix, Waldweg 8

• Bad Doberan: feinart Ateliergemeinschaft, In den Hörn 2; Kunstverein Roter Pavillon, Am Kamp; Kunsthof, Uta Ehlers, Am Markt (Hinterhof 3); HofAtelier Jeannine Rafoth, In den Hörn 2; Fred Schulz, Walkenhagen 3; Werkstatt-Atelier Angela Schulze, Heinrich-Heine-Straße 12; Katharina Sasse, In den Hörn 2

• Bartenshagen: Glas – Form – Farbe, Glasstudio Elvira Martens, Zur Hofkoppel 9; Manuela’s Kerzenscheune, Am Stegebach 8b; Keramikwerkstatt Angelika und Jürgen Reich, Am Stegebach 11

• Bobbin: Gutshaus Bobbin, Bobbin 45

• Börgerende: Hotel Kaisers Ostseeperle, Börgerender Straße 18

• Carlshof: Keramikatelier, Elke Steckhan, Stammbachweg 5

• Eickhof: Skulpturengarten, Dorfstraße 8; Atelier Banse, Dorfstraße 4

• Fahrenholz: Brigitte Sprotte, Alte Dorfstraße

• Fienstorf: Iris Noak, Albertsdorfer Weg 13

• Glashagen: Hofgalerie Glashagen, Hof 5; Porzellanstudio Glashagen, Ausbau 4; Töpferei & Skulpturenpark Jung, Ausbau 7; Kunstgarage, Ausbau 6

• Groß Breesen: Mücket-Design, Groß Breesen 19; Bücherhotel, Dorfstraße 10

• Groß Grenz: Kunst trifft Kirche, Kirchenstraße 6

• Gubkow: Bildhauer Felix Anders, Am Moor 2

• Güstrow: Atelier Roesnerei, Grüner Winkel 35; Manfried Scheithauer, Hagemeisterstraße 14; Renate Brandt, Heiligengeisthof 2a

• Heiligenhagen: Heilende Kunst, Büdnerreihe 20a

• Hinzenhagen: Galerie B & B, Töpferweg 11

• Huckstorf: Keramikwerkstatt Steffen Werner, Dorfstraße 16a

• Jörnstorf: Malerei-Studio Klaus Lindemann, An der B 105 18

• Klein Schwaß: Atelier Dietmar Braun, Wilsener Straße 1

• Klein Viegeln: Keramikwerkstatt Regina Godemann, Klein Viegeln Hufe 3

• Klocksin: Galerie im Pferdestall, Warener Straße 6

• Krakow am See: Alte Synagoge, Schulplatz 1; Kunst & Allerlei, Lange Straße 1; Kunstwerkschau Bernd Gerlich, Plauer Straße, neben der Alten Synagoge 19

• Kritzmow: Büdnerei, Liane Konieczny, Biestower Weg 18; Scheunengalerie, Stover Weg 6

• Kröpelin: Atelier „Hubelzauber“, Am Silberberg 4

• Kurzen Trechow: Ruth Lau, Dorfstraße 22a

• Laase: Kreativwerkstatt Nicole Karsch, Dorfstraße 13

• Langhagen: Galerie entenfisch, Rothspalk 4

• Lelkendorf: Kultur-Förderverein-Lelkendorf, Schlossweg 1

• Mamerow: Steinkunst Gräser, Hofstraße 19

• Neu Karin: Ateliergemeinschaft Kunst-Koop, Stiller Winkel 3

• Neu Kätwin: Hof Himmelberg Anne Nietz, Waldstraße 3

• Ostseebad Kühlungsborn: Atelier Wilfried & Helmut Schröder, Schloßstraße 28a; Atelier Wolfgang Eckhardt, Doberaner Straße 23; Museum, Atelierhaus Rösler-Kröhnke, Schloßstraße 4;

Hotel Polar-Stern, Ostseeallee 24; Galerie KD Holzkunst Klaus-Dieter Meyer, Hermann-Häcker-Straße 30

• Ostseebad Nienhagen: Atelier im Forsthaus, Neu-Rethwischer Weg 6; Ausstellung Gert Bachmann, Parkstraße 1c; Galerie „Alte Schule“, Schulweg 4

• Ostseebad Rerik: Heimatmuseum Rerik, Dünenstraße 4

• Ostseeheilbad Graal-Müritz: Haus- & Gartenkeramik Brück,

Heidelbeerweg 13; Ausstellung

Dagmar & Knut Henßler, Strandstraße 42; Heimatmuseum Graal-Müritz, Parkstraße 21

• Panschenhagen: Töpfergut, Friedemann Henschel, Von-Hahn-Allee 8

• Parkentin: Galerie Dueweley, Dirk Detlefsen, Am Hütter Wohld 5

• Rakow: „Die Blauen Glöckner“, Dorfstraße 10

• Reinstorf: Kunst auf der Tenne, Am Dorfteich 3

• Rethwisch: Holzbildhauerwerkstatt, Horst Domröse, Schulstraße 9; Susanne Schütt, Schulstraße 9

• Retschow: Atelier Brigitte Schnieders, Fohlengrund 37

• Rosenow: Natur & Art, Wilfried Behnke, Ringstraße 9

• Rühn: Franziska Bielenstein, Klosterhof 1

• Sanitz: Atelier Karl-Heinz Klinger, Buchenweg 34

• Sarmstorf: Ausstellung, Paula-Modersohn-Becker-Weg 1

• Schwaan: Atelier Kathrin Wolbring-Wagner, Vorbecker Landweg 17a

• Spriehusen: Galerie „HOLZ-T-RAUM“

Mario Brüning, Neubukower Straße 23

• Steinhagen: Freiblick e.V., Dorfstraße, Alte Scheune

• Tenze: Tenzerhof, Dorfstraße 6

• Tessin: Heart guitars & more, Lange Straße 31; Malerei und Glaskunst, Gnoiener Straße 18

• Walkendorf: Parkland-Goldschmiede, Vivien Hellweg, Dalwitz 41

• Wardow: Schloss Wardow, Schulstraße 2

• Wendorf: Ingrid Dretzke, Qualitzer Straße 8

• Westenbrügge: Bernd Kirchner, Hof 3

• Wiendorf: Wohnliebe Dörte Holnberg, Sabeler Straße 56

• Zarnewanz: Keramikatelier, Gnewitzer Straße 7; Britta Naumann-Knapp, Gnewitzer Straße 8

• Zernin: Pfarrhof, Hauptstraße 68

• Zierstorf: Gutshaus, Poggeweg 4

Das ist „Kunst:Offen“ in Mecklenburg

Besucher müssen den Kopf einziehen, um durch die niedrige Tür des liebevoll sanierten Fachwerkhauses in der Gnoiener Straße 18 in den gemütlichen Innenhof zu gelangen. An Zäunen und Wänden haben die Saison-Tessiner Irm Mankel und Jürgen Prumbaum hier ihre Acryl- und Aquarellmalerei aufgehängt, auf einer langen Bank wartet selbst gefertigter Glasperlen-Schmuck auf Bewunderer und Käufer. Es gibt Kaffee und Kuchen und eine Tombola, bei der jedes zweite Los gewinnt.

Zum dritten Mal schon stellt das Künstlerehepaar den gelben Schirm vor die Haustür, den Wegweiser zu den Stätten für „Kunst:Offen“. „Wir zeigen 70 bis 80 Bilder, die wir noch nirgendwo präsentiert haben“, erzählt Jürgen Prumbaum. Der 72-jährige Bauphysiker hat ein „Faible für klare Formen“, deshalb experimentiert er gern mit Streifen auf der Leinwand. „Ich klebe Tesafilm drauf und schütte Farbe drüber“, erklärt er es ganz einfach. Nach einer gewissen Trocknungszeit ziehe er die Streifen ab und bearbeite das Ergebnis weiter. Auch einige Detailfotos, die er bei Spaziergängen beispielsweise am Strand schießt, ergänzt der Hobbykünstler mit Streifen. „Das macht die Werke interessanter“, findet Prumbaum.

Irm Mankel mag es gern leuchtend bunt. „Bisschen realistisch, bisschen verkitscht, abstrakt bis märchenhaft“, beschreibt sie ihre Aquarelle, auf denen sie vor allem Pflanzen und Blumen darstellt. Vor zwei Jahren hat die ehemalige Architektin jedoch ihre Liebe zu Glasperlen entdeckt und seitdem steckt sie viel Kreativität in die Herstellung dieser bunten Elemente, die sie mit Silber und Blattgoldeinlagerungen veredelt. Die glitzernden Glasperlen verwendet die 71-Jährige für Halsketten und Armbänder, Ohrschmuck und Schlüsselanhänger. Den „Kunst:Offen“-Besuchern wird Irm Mankel in ihrer kleinen Werkstatt zeigen, wie sie mit dem Bunsenbrenner bunte Glasperlen zaubert.

Seit 1994 sind die gebürtige Leipzigerin und der einst in München tätige Bau- und Raumakustiker ein Paar. Zu Hause in Berlin zieht es die Rentner nun schon seit Jahren in der warmen Jahreszeit gen Norden, nach Tessin. Eine Tante hat das über 300 Jahre alte Fachwerkhaus vererbt, das das Paar mit viel Liebe, Geld und Fachverstand in ein Schmuckstück verwandelt hat. „Wir haben versucht, es nach altem Vorbild herzurichten.“ Viele Details seien mit dem Denkmalschutz abgestimmt worden, die Farbe des Hauses, die Fenster. „Die Fenster lassen sich, wie hier im Norden üblich, nach außen öffnen“, erzählt Irm Mankel. Auch die Tiefe der Haustür wurde gelassen. Das früher zugeputzte Ständerwerk der Fassade wurde freigelegt, ein neues Dach aufgesetzt. „Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt, wir fühlen uns hier sehr wohl“, betonen die Eheleute.

Beide können sich hier in eigenen kleinen Ateliers verwirklichen. In Tessin sind sie längst angekommen, haben hier viele Freunde und Bekannte. Und auch ihre Kunst hat schon die Runde gemacht. „Wir haben schon im Rathaus und im Tessinum ausgestellt, auch in der Umgebung“, berichten die Künstler, die nun im Ruhestand viel Zeit für ihr Hobby haben. „Zu Pfingsten hoffen wir auf gutes Wetter und viele Besucher.“

Info: Malerei und Glasperlenkunst, Tessin, Gnoiner Str. 18, Sa - Mo 10-18 Uhr

Doris Deutsch

Mehr zum Thema

Der parteilose Verwaltungsfachmann Andreas Suttor aus Eggesin tritt am 27. Mai zur Landratswahl an

12.05.2018

Der parteilose Verwaltungsfachmann Andreas Suttor aus Eggesin tritt am 27. Mai zur Landratswahl an

12.05.2018

Der parteilose Kai Uwe Ottenbreit aus Wolgast hat visionäre Ziele für den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er ist einer von sieben Kandidaten, die am 27. Mai zur Wahl antreten.

17.05.2018

Wasserwacht hat Position bezogen / 160 Ehrenamtler werden eingesetzt

17.05.2018

Grundstein für Großküche / 3,5 Millionen Euro werden investiert / Bis zu 6000 Portionen am Tag

17.05.2018
Rostock Stadtmitte/Schutow - Kammermusik und Karussell

Festival-Finale an der HMT / Pfingstmarkt lockt in Stadthafen / Volkstheater zeigt Stück über Schuld

17.05.2018
Anzeige