Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Infos zu Jagd und Forst

GRAAL-MÜRITZ Infos zu Jagd und Forst

Ganz im Zeichen der Weidmänner wird am Sonnabend, 16. März, das Graal-Müritzer Haus des Gastes stehen. Bereits um 9 Uhr kommen die Mitglieder der Hegegemeinschaft Nordöstliche Heide zu ihrer nicht öffentlichen Jahresversammlung zusammen.

Graal-Müritz. Sie werden Hege und Jagd in ihrem 25 000 Hektar großen Waldgebiet abrechnen. Die Planung des Wildbestandes und der Abschussplan werden beraten.

Für die jagd- und forstinteressierten Gäste stehen ab 14 Uhr Jagdpächter Reinhard Harder und die Revierförster als Gesprächspartner bereit. Neben Infotafeln gibt es eine Ausstellung zum Thema Rotwild in der Heide. Trophäen und Präparate werden fachkundig erklärt. Eine Bastelstrecke für die Kinder wird eingerichtet. Naturmaterialien stehen zur Verfügung.

Um 17 Uhr folgt ein Vortrag des Stadtforstamtsleiters Jörg Harmuth zur Thematik „Die Rostocker Heide — mehr als nur ein Wald“.

Am Sonntag, 17. März, führt ab 11 Uhr der Leiter des Landesforstamtes Billenhagen, Forstamtsleiter von Finckenstein, die Gäste durch den Stadtwald Graal-Müritz. Start ist am Haus des Gastes. Auf der etwa 90-minütigen Wanderung werden aktuelle Fragen zu Ursachen und Auswirkungen des Holzeinschlages und zur weiteren Entwicklung des Waldes und des Wildbestandes in und um Graal-Müritz beantwortet.

Wer die Wanderung mitmachen möchte, sollte wetterfeste Kleidung anziehen und bei guter Kondition sein. Jürgen Falkenberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Drei Verletzte bei Busunfall

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug der Linie 23 in Rostock-Brinckmansdorf mit einer Ampel kollidiert.