Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Jugendliche fahren zum Kirchentag

KESSIN Jugendliche fahren zum Kirchentag

Eiszapfen zieren den Torkaten im Kirchensemble Kessin. Im Innern des reetgedeckten Hauses ist es angenehm. „Erst ab Karfreitag werden die Gottesdienste wieder in der St.

Voriger Artikel
Methling verlangt Kontrolle über Volkstheater
Nächster Artikel
Die Toten Hosen spielen im Iga-Park

Der Kessiner Torkaten ist im kalten Winter der Ort der Gottesdienste.

Quelle: Jürgen Falkenberg

Kessin. -Godehard-Kirche stattfinden“, sagt Pastor Lutz Breckenfelder.

Und die Kessiner blicken noch weiter voraus — zum vierten Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg, der vom 1. bis 5. Mai unter der Losung: „Soviel du brauchst“, begangen wird. „Wir werden mit den Haupt- und Vorkonfirmanden zum Konfitag nach Hamburg fahren“, erzählt Pastor Breckenfelder. Insgesamt werden 5000 junge Menschen an diesem Tag in Hamburg erwartet. 26 Jugendliche aus der Kirchengemeinde haben sich gemeldet, um am 4. Mai beim „Kirchentag zum Kennenlernen“ dabei zu sein.

Aus anderen Kirchgemeinden der Kirchenregion Rostock, zu der Kessin gehört, haben sich weitere Reisende angeschlossen — so dass ein Bus mit 50 Jugendlichen und acht Betreuern gen Westen rollen wird.

Auf dem Kirchentag werden sie an Workshops teilnehmen, singen und das Zentrum Jugend in Harburg erkunden.

Neben den vielen Themen des Kirchentages, wie der Integration von Menschen aus anderen Kulturen und Religionen und dem Dialog mit anderen Religionen, haben sich die Kessiner Konfirmanden im Sinne der Losung des Kirchentages intensiv mit der Frage beschäftigt: „Was brauche ich, wie viel brauche ich, wozu werde ich gebraucht?“ Die Jugendlichen seien voll gespannter Erwartung auf Hamburg, so der Pastor. Jürgen Falkenberg

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Florian Silbereisen feiert großes Schlagerfest in neuer Stadthalle

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony gestern mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.