Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Jugendlicher beim Drogenkonsum erwischt
Mecklenburg Rostock Jugendlicher beim Drogenkonsum erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 08.10.2018
2,6 Gramm Amphetamine wurden bei einem 14-Jährigen in Schwaan sichergestellt Quelle: Christian Charisius/dpa
Schwaan

Als ein 14-Jähriger in Schwaan gerade Drogen konsumieren wollte, ist er von der Polizei erwischt worden. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag bereitete der Jugendliche am Bahnhof Schwaan zu diesem Zeitpunkt mittels einer Plastikkundenkarte und einem Cuttermesser eine sogenannte Amphetamine-Line vor. Durch die Beamten wurde er dabei gestoppt. Das aufgefundene Amphetamin (2,5 Gramm) wurde sichergestellt, der junge Mann zu seinen Erziehungsberechtigten verbracht und übergeben. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OZ

Ein Jugendlicher soll am Sonnabend am Rostocker Bahnhof mit einem Messer „herumgefuchtelt“ haben. Auch Drogen stellte die Polizei bei dem Verdächtigen sicher.

08.10.2018

Seit dem vergangenen Jahr hat es 13 Mal in dem Rostocker Stadtteil gebrannt. Nun ist der Polizei die Täterin ins Netz gegangen.

08.10.2018

Verdiente
0:2-Niederlage in der Fußball-Verbandsliga. Torhüter Matthias Passow pariert einen Strafstoß.

08.10.2018