Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kaltluft bringt Gewitter am Vatertag
Mecklenburg Rostock Kaltluft bringt Gewitter am Vatertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 09.05.2018
Am Donnerstag muss in Mecklenburg-Vorpommern mit kräftigen Unwettern gerechnet werden. Quelle: Tilo Wallrodt
Offenbach/Rostock

Der Ausflug zum Vatertag droht in diesem Jahr vielerorts ins Wasser zu fallen. Teilweise ziehen sogar heftige Gewitter auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Bereits am Mittwoch muss lokal mit Starkregen, Hagel und stürmischen Böen gerechnet werden. Es wird mit 24 bis 20 Grad noch einmal verbreitet sommerlich warm. In der Nacht auf Donnerstag entladen sich erste Gewitter über Ostdeutschland.

Am Donnerstag scheint dann im Osten zunächst noch die Sonne, bevor dort weitere heftige Gewitter heranfegen. Im Westen ist der Himmel wolkig, es regnet und mit 15 bis 23 Grad wird es deutlich kühler als zuletzt, im Osten wird es nochmals bis 28 Grad warm.

Für Mecklenburg-Vorpommern sagt der Wetterdienst Gewitter voraus. Lokal kommt es den Angaben zufolge sehr wahrscheinlich zu Starkregen mit Niederschlägen um die 20 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um die 70 Kilometer pro Stunden (km/h) zunächst aus Südost, dann auf West drehend. Mit geringerer Wahrscheinlichkeit sind auch einzelne schwere Gewitter möglich.

Am Freitag klingen die letzten Schauer ab und die Sonne kommt wieder hervor. Sie erwärmt die Luft auf 15 Grad an der Küste und 23 Grad am Oberrhein, an der Donau und im Rhein-Main-Gebiet. Ähnlich wird es der Vorhersage zufolge am Sonnabend aussehen. Insgesamt sei aber mit wechselhafterem Wetter zu rechnen, erklärte der DWD.

OZ/dpa

Mehr zum Thema

In Wismar kommt es am Sonnabend um 16 Uhr zum Duell zwischen den Handballerinnen der TSG Wismar und Preussen Berlin. Die TSG, Tabellenzweiter, will den Spitzenreiter schlagen. Die Frauen wollen sich bei den Zuschauern mit einer Überraschung bedanken.

05.05.2018

Ein Exhibitionist entblößte sich am Samtagmittag in Consrade bei Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor einer 54-jährigen Joggerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

08.05.2018

Ein Junge ist am Montag in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit seinem Roller auf die Straße gefahren und wurde dort von einem Auto erfasst.

08.05.2018

Wer einen Segel- oder Bootsführerschein machen will, findet am Gehlsdorfer Ufer in Rostock auch gleich eine Übernachtungsmöglichkeit.

09.05.2018
Rostock Zwangsversteigerung am Amtsgericht - Stadt kauft sich einen Eisbrecher

Rostock hat die „Stephan Jantzen“ für 25 000 Euro ersteigert. Das Verfahren im Amtsgericht verlief turbulent.

10.05.2018

Schon 105 Teams: Rostock nimmt auch in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil. Ab Sonntag zählt drei Wochen lang jeder Rad-Kilometer. Die besten Teams können gewinnen.

09.05.2018