Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kammermusik und Karussell
Mecklenburg Rostock Kammermusik und Karussell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 17.05.2018
Am Volkstheater ist das Stück „Die Finsternis in meinem Herzen“ zu sehen. Quelle: Foto: Frank Hormann / Vtr
Stadtmitte/Schutow

Mit einem Konzert für Orgel und Trompete beginnt das Pfingstwochenende am Freitag um 19 Uhr in der Rostocker Universitätskirche. Der Organist der Rostocker Herz-Jesu-Gemeinde, Werner Koch, ist zu Gast. Zusammen mit dem jungen Trompeter Florian Sauer spielt er festliche Musik von Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn. Das Konzert ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

MEIN TIPP

Eine Reise durch MV

Wer das Land kennenlernen will, muss dafür nicht die Stadt verlassen: Am Pfingstwochenende präsentieren sich Regierung, Regionen, Retter, Unternehmen und Vereine beim MV-Tag. Ausgehend vom Neuen Markt gibt es auf der Festmeile bis zum Kröpeliner- Tor-Vorplatz und dem Stadthafen viel zu entdecken.

An der Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT) geht das am Mittwoch begonnene Kammermusikfestival mit dem Schwerpunkt Schlagzeug und Perkussion weiter. Im Katharinensaal startet am Freitag um 19.30 Uhr die „Contemporary Night: Tears of Nature“. Auch ein kostenloses Familienkonzert steht auf dem Programm: „Body Talk“ heißt es am Sonnabend um 11 Uhr im Katharinensaal, gedacht für Jung und Alt, auch zum Mitmachen. Und für die „Final Night“ am Sonnabend um 18 Uhr vereinen sich das HMT-Streichorchester, die Percussion Community Rostock sowie das Klavierduo Olha Chipak und Oleksij Kushnir. Dann sind zu hören: Werke von Keiki Abe, Minoru Miki und Georges Bizet. So wird im Festival viel Raum für Schlagwerker geschaffen – von Klassikern der Kammermusik bis zu zeitgenössischen Werken. Eintritt zu den Konzerten im Katharinensaal: 11,50 Euro (ermäßigt sechs Euro), zuzüglich Abendkassenzuschlag.

Im Ateliertheater des Volkstheaters Rostock wird am Sonnabend, 20 Uhr, das Stück „Die Finsternis in meinem Herzen“ nach Joseph Conrad aufgeführt. Im Mittelpunkt des Stücks steht der junge Seemann Jim, der Schuld auf sich geladen hat und sie nicht loswird. Er flieht vor der Vergangenheit, vor der Wirklichkeit und vor sich selbst. Ticket: 19 Euro.

Das Ikea-Gelände in Schutow verwandelt sich Pfingstsonntag und Pfingstmontag in einen riesigen Einkaufsbasar. Der Flohmaxx- Flohmarkt hat an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.Jeder, der selbst etwas verkaufen möchte, kann ohne Voranmeldung teilnehmen. Die Standvergabe erfolgt ab 6 Uhr vor Ort.

Viele Karussells bietet der Rostocker Pfingstmarkt im Stadthafen. Neu ist der „Karibik Coster“. Kinder können auch Enten angeln und Trampolin springen.

OZ

Mehr zum Thema

Der parteilose Verwaltungsfachmann Andreas Suttor aus Eggesin tritt am 27. Mai zur Landratswahl an

12.05.2018

Der parteilose Verwaltungsfachmann Andreas Suttor aus Eggesin tritt am 27. Mai zur Landratswahl an

12.05.2018

Der parteilose Kai Uwe Ottenbreit aus Wolgast hat visionäre Ziele für den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er ist einer von sieben Kandidaten, die am 27. Mai zur Wahl antreten.

17.05.2018

Wasserwacht hat Position bezogen / 160 Ehrenamtler werden eingesetzt

17.05.2018

Grundstein für Großküche / 3,5 Millionen Euro werden investiert / Bis zu 6000 Portionen am Tag

17.05.2018

Die Bürgerschaft stimmte mit deutlicher Mehrheit für eine Bewerbung um die Bundesgarten- schau 2025. Die Chancen wurden größer als die Risiken bewertet.

17.05.2018
Anzeige