Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kein Bargeld mehr in Bargeshagen
Mecklenburg Rostock Kein Bargeld mehr in Bargeshagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.05.2017

Seit dem 2. Mai steht der Geldautomat in Bargeshagen still. Anfang der Woche wurde nun das „EC“-Schild abmontiert, im Juni soll auch das Häuschen abgerissen werden. Damit verschwindet die einzige Bargeldquelle aus dem Ort.

Der Geldautomat in Bargeshagen soll bis zum Juni vollständig abgebaut werden. Quelle: Foto: Andreas Meyer

„Wir haben untersucht, wie oft der Automat genutzt und wie viel Geld abgeholt wurde. Der Geldautomat in Bargeshagen hat sich nicht mehr gerechnet“, sagt Susanne Peters-Meyer, Sprecherin der Volksbanken Raiffeisenbanken eG, Mecklenburg. Schließlich würde es Kosten verursachen einen Automat zu halten: Versicherung, Geldtransporte, Wartung, Software. „Wir werden nun gucken, wo wir die Technik an anderer Stelle umsetzen können.“ Dies sei eine der Maßnahmen der VR-Bank, sich besser für die Zukunft aufzustellen.

Eduardo Catalan, der Bürgermeister von Admannshagen- Bargeshagen, hatte sich vor gut acht Jahren dafür eingesetzt, dass der Geldautomat erst nach Bargeshagen komme. „Aber, wenn wir ihn nicht ausreichend nutzen, sind wir ja selbst Schuld“, sagt er. Durch die Nähe zum Ostseepark sei es auch nicht all zu schlimm, dass es nun keine Möglichkeit mehr gibt, Bargeld in Bargeshagen abzuheben.

„Ich sehe für uns keinen gravierenden Nachteil“, erklärt der Bürgermeister, der im Alltag selbst eher mit Karte zahlt.

Bei der VR-Bank sei bisher nicht eine Beschwerde zum Fehlen des Automaten in Bargeshagen eingegangen. Das geringe Interesse sei laut Bank-Sprecherin auch der aktuellen Zeit geschuldet. „Viele Kunden haben ihre Gewohnheiten geändert, sie lassen sich Bargeld eher im Supermarkt oder an der Tankstelle ausbezahlen“, sagt Susanne Peters-Meyer. Es gebe die Tendenz, dass Bankgeschäfte und Beratungen weiterhin in den Geschäftsstellen stattfinden, doch Automaten würden sich oft nicht rentieren.

jh

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Anzeige