Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kiellegung bei Global-Class-Schiff: „Starkes Zeichen“
Mecklenburg Rostock Kiellegung bei Global-Class-Schiff: „Starkes Zeichen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 12.09.2018
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig vor einer Abbildung des künftigen Global-Kreuzfahrtschiffs in den MV Werften. Quelle: Jens Büttner
Rostock-Warnemünde

Ein gutes halbes Jahr nach Brennbeginn bei den MV Werften in Wismar ist in der Schwesterwerft in Warnemünde das erste Kreuzfahrtschiff der riesigen Global Class auf Kiel gelegt worden. Das Schiff wird laut Werft bis zu 9500 Passagieren Platz bieten, so vielen wie kein anderes auf dem internationalen Kreuzfahrtmarkt. Auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zeigte sich bei der Zeremonie von der Größe des Schiffes beeindruckt. Es wird mit 340 Metern Länge und 20 Decks das größte Schiff sein, das je in Deutschland gebaut wurde. „Der Geschichte der MV Werften wird ein neues erfolgreiches Kapitel hinzugefügt.“ Nach den auf den MV Werften bereits gebauten vier Flusskreuzern und der Kiellegung der Endeavor-Class in Stralsund sei das ein weiteres starkes Zeichen für den Schiffbau in Mecklenburg-Vorpommern und in ganz Deutschland.

Ein gutes halbes Jahr nach Brennbeginn bei den MV Werften in Wismar ist in der Schwesterwerft in Warnemünde das erste Kreuzfahrtschiff der riesigen Global Class auf Kiel gelegt worden.

dpa/mv

Wenn der Rasen länger als drei Tage keine Luft bekommt, erstickt er und wird braun.

12.09.2018

Der Kapitän und Marcel Hilßner könnten bald wieder ins Aufgebot der Kogge zurückkehren.

12.09.2018

Der Rostocker Warnowtunnel feiert am Mittwoch seinen 15. Geburtstag. Das Bauwerk, das für rund 220 Millionen Euro gebaut wurde, ist Deutschlands erstes privat finanziertes Straßenbauprojekt.

12.09.2018