Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kleingärtner streben nach Selbstständigkeit
Mecklenburg Rostock Kleingärtner streben nach Selbstständigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 19.10.2017
Christian Seifert, Vorsitzender des Verbandes der Gartenfreunde in Rostock, soll die Selbstständigkeit auf den Weg bringen (Symbolbild). Quelle: Thomas Sternberg
Anzeige
Rostock

Die Kleingärtner in Rostock streben nach Selbstständigkeit und wollen sich vom Landesverband lossagen. Bereits im November soll der Vorstand offiziell damit beauftragt werden, einen Austritt aus der Dachorganisation vorzubereiten. Der Grund: „Wir fühlen uns vom Landesverband nicht richtig vertreten – und allein gelassen“, so Peter Kolz. Er ist einer von acht Gartenvereins- chefs, die den Austritt offiziell vorantreiben. Der Landesverband warnt indes, dass die Selbstständigkeit teuer werden könnte. Zum Beispiel könnten die Versicherungen für die Kleingärtner teurer werden, sagt Landeschef Peter Heinemann. „Die vergünstigten Tarife gibt es nur über Landesverband“.

Andreas Meyer

Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt - Kleingärtner sagen sich vom Land los

Verband der Gartenfreunde will selbstständig werden – das aber könnte teuer werden

10.03.2018

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Anzeige