Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° heiter

Navigation:
„Kon-Tiki“ läuft am Dienstag

Stadtmitte „Kon-Tiki“ läuft am Dienstag

Vor dem offiziellen Kinostart am 21. März ist am 19. März um 20 Uhr im Cinestar Capitol die Preview des Oscar-nominierten norwegischen Spielfilms „Kon-Tiki“.

Stadtmitte. Der junge Thor Heyerdahl überquerte 1947 auf einem selbst gebauten Floß aus Balsa-Hölzern, genannt „Kon-Tiki“, den pazifischen Ozean. Die riskante Forschungsreise war für den Norweger die einzig reale Chance, seine Theorie zu beweisen: Polynesien wurde vor 1500 Jahren zuerst — und zwar genau mit einem solchen Floß — von Südamerika aus besiedelt. Heyerdahl setzte sein Leben aufs Spiel — und seine große Liebe. Als Einstimmung für den Filmabend wird Dominique Görlitz, langjähriger Freund und Nachfolger Thor Heyerdahls, von seiner Expedition mit dem Schilfboot „Abora“ über den Atlantik berichten.

Karten an der Kinokasse

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostock beeindruckt in Berlin

Die kleine Hansestadt sorgt für Aufsehen in der großen Hauptstadt: Mit Leckereien von der Küste, Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft und Kultur warb Rostock in Berlin für den Stadtgeburtstag. An der Spree gilt Rostock als kreativ und innovativ.