Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Konservatorium lädt zu Konzert ein
Mecklenburg Rostock Konservatorium lädt zu Konzert ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.12.2017
Stadtmitte

Das Jugend-Sinfonie- Orchester (JSO) und das Junior- Streichorchester gestalten das Rostocker Konservatoriumskonzert am Dienstag, 5. Dezember, um 19 Uhr im Rostocker Volkstheater. In dem Programm erklingen weihnachtliche und winterliche Stücke, so Auszüge aus dem Nussknacker von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893) und der zweite Satz aus seiner ersten Sinfonie „Winterträume“.

Michelle Cathérine Braun spielt zusammen mit dem Jugend-SinfonieOrchester die „Rhapsodie in Blue“ von George Gershwin. Quelle: Foto: Privat

Michelle Cathérine Braun spielt zusammen mit dem Jugend-Sinfonie-Orchester unter der musikalischen Leitung von Edgar Sheridan-Braun die „Rhapsodie in Blue“ von George Gershwin (1898- 1937). „Das ist für uns etwas ganz Besonderes. Vor zwölf Jahren haben wir das Stück schon einmal gespielt“, sagt Sheridan-Braun. Für die Kinder sei es eine große Herausforderung. „Doch sie lieben dieses Stück sehr“, so der Konservatoriumsdirektor. Auch erklingt die Ouvertüre zu „Orpheus in der Unterwelt“ von Jacques Offenbach (1819-1880). „Das ist dann schon eine kleine Vorausschau auf Silvester“, sagt Sheridan-Braun.

Das Junior-Streichorchester unter der musikalischen Leitung von Andreas Lindner eröffnet das Konzert mit der Komposition „Antiche Danze ed Arie“ von Ottorino Respighi (1879-1936). Es folgt das Stück „Three Pieces for Strings op. 9“ vom englischen Komponisten und Cellisten Graham Waterhouse (55).

Karten werden an den Vorverkaufskassen des Volkstheaters und an der Abendkasse angeboten. Die Rostocker Konservatoriumskonzerte im Schuljahr 2017/2018 werden vom Ingenieur- und Planungsbüro Inros Lackner unterstützt.

OZ

Mehr zum Thema

Deutsch-Polnisches Akkordeonorchester und Solistin Sophie Fischer verzaubern Publikum

28.11.2017
Leserbriefe Fünfzig Lieder und Gedichte für 67 Besucher - So unterschiedlich ist die Wahrnehmung

Lukas Grün aus Sassnitz

27.11.2017

Festspiele beginnen mit Kartenvorverkauf +++ Prozess gegen Betreiber von rechtsextremem Forum +++ Tourismustag: Branche will „Vorn Bleiben!“ +++ Fotograf Pölkow erhält Landeskulturpreis +++ Pilot mit Laserstrahl geblendet - Greifswalder vor Gericht

29.11.2017

Drei mutmaßliche Betreiber der Internetplattform Thiazi-Forum müssen sich vor dem Landgericht Rostock verantworten.

12.04.2018

In der dritten Folge von „Zu Besuch“ zeigen wir Euch, was eine Familie in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt aus einer ehemaligen Polsterei gemacht hat.

09.02.2018
Rostock Weil wir hier zu Hause sind - Rostock ist die geilste Stadt

Andere Städte müssen erst gar nicht um den Titel der schönsten Stadt im Norden kämpfen. Hier sind zehn Gründe, warum Rostock alle anderen übertrifft.

09.02.2018