Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Konzept für Bereich am Bauernhaus
Mecklenburg Rostock Konzept für Bereich am Bauernhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:57 17.04.2018
Bargeshagen

Wie geht es weiter mit dem Bereich rund um das alte Bauernhaus an der Bargeshäger Hauptstraße? Weil der Bedarf als ursprünglich geplante Unterkunft für minderjährige Asylbegehrende nicht mehr gegeben ist, waren in den vergangenen Wochen andere Nutzungen im Gespräch.

Eduardo Catalán

Favorisiert wurde an diesem Standort ein Sportlerheim – denn in unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Sportplätze des 1. FC Obotrit Bargeshagen. Dafür ist das Gebäude aber nicht geeignet. Da das Haus unter Denkmalschutz steht, müsste der Abbruch beim Landkreis Rostock (Untere Denkmalschutzbehörde) beantragt werden.

Doch Bargeshagens Gemeindevertreter stellten einen entsprechenden Beschluss bereits in der Januarsitzung zunächst zurück. „Es gab hier doch einige Bedenken“, erklärte Hans-Peter Stuhr, Vorsitzender im Sozialausschuss. „In unserer Gemeinde gibt es immer weniger dieser eigentlich ortstypischen Gebäude – man will lieber nochmal gucken, ob es nicht doch eine andere Möglichkeit für den Bau eines Sportlerheims gibt.“

Und auch in der jüngsten Sitzung konnten sich die Abgeordneten nicht zu einem endgültigen Beschluss durchringen – und gaben die Vorlage zurück in den Sozialausschuss. „Es macht aus unserer Sicht mehr Sinn, ein Konzept für den gesamten Bereich inklusive Kita zu entwickeln“, sagte Bürgermeister Eduardo Catalán. „Dazu wollen wir jetzt erstmal prüfen, was hier Sinn macht und was nicht.“

len

OZ

Mehr zum Thema

Das kleine Mädchen (3) aus Sassnitz wurde gehörlos geboren. Ein Implantat im Stammhirn ermöglicht es ihr, akustische Reize wahrzunehmen.

18.04.2018

Im Interview plädiert Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dafür, die Diskussion um den Ausbau der Ostsee-Pipeline nach Russland nicht unnötig anzuheizen. Bis zum Sommer soll der Bund zudem definitiv entschieden haben, ob die Darßbahn gebaut wird.

23.04.2018

Regierungs- chefin Manuela Schwesig (SPD) zeigt im Vorpommern- Interview mit der OZ Sympathie für Darßbahn und Nord Stream.

23.04.2018

In der UPD-Stelle Rostock beraten drei Fachleute Verbraucher zu allen Gesundheitsfragen

21.04.2018

Piranhas-Rekordspieler Tobias John und Paul Stratmann offiziell verabschiedet / Beide bleiben in Rostock und wollen sich mehr um ihre Familien kümmern

21.04.2018

Liedermacher und Kabarettist Florian Ernst Kirner verspricht unterhaltsamen Abend in Wort und Musik

17.04.2018