Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Konzert für das Hospiz
Mecklenburg Rostock Konzert für das Hospiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 17.05.2017

Der Förderverein Hospizinitiative Rostock e.V. lädt am 1. Juni zu einem Konzertabend in den Rostocker Stadthafen. Ab 18 Uhr werden im Zirkus Fantasia rund 35 Künstlerinnen und Künstler ein Benefizkonzert zugunsten des Rostocker Hospizes am Klinikum Südstadt gestalten. Mit dabei sind die Breitling Stompers, Kama Gitarra, Susi Koch, Popchor Choraline, Inbetween, Pinu Flores, Dr. Blues & Friends und weitere Musikerinnen und Musiker.

„Wir danken den Musikern für ihr Engagement für die Rostocker Hospizarbeit. Alle Künstler verzichten auf ihr Honorar, um die ambulante und stationäre Hospizarbeit zu unterstützen“, freut sich das Vorstandsmitglied des Fördervereins Hospizinitiative Rostock, birger Birkholz, über die Bereitschaft der Rostocker Musiker. Es ist bereits das achte Konzert, das seit 2010 als Benefizkonzert für das Hospiz organisiert wird. „Die Zusammenarbeit mit dem Zirkusteam macht viel Freude, auch für die Organisatoren des Konzertes“, ergänzt Birkholz. Hospizarbeit sei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und brauche immer ehrenamtliche Unterstützer und bürgerschaftliches Engagement. 95 Prozent der anerkannten Grundkosten für den Aufenthalt im Hospiz erstatten die Kranken- und Pflegekassen. Fünf Prozent muss die Einrichtung einwerben.

Konzert: 1. Juni, 18 Uhr, Stadthafen

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige