Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Korvette „Magdeburg“ läuft Richtung Libanon aus
Mecklenburg Rostock Korvette „Magdeburg“ läuft Richtung Libanon aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:44 16.05.2017
Die Korvette „Magdeburg“ läuft in Rostock-Hohe Düne aus zum Unifil-Einsatz vor der Küste Libanons. Quelle: Gerald Kleine Wördemann
Anzeige
Rostock-Hohe Düne

Die Korvette „Magdeburg“ hat am Montag ihren Heimathafen Rostock-Hohe Düne mit Kurs auf das Mittelmeer verlassen. Das Schiff mit einer rund 60-köpfigen Besatzung unter dem Kommando von Korvettenkapitän Thorsten Vögler (35) schließt sich einem Marineverband vor der Küste des Libanon an.

Im Rahmen der Unifil-Mission sollen die Deutschen gemeinsam mit Soldaten aus Bangladesch, Brasilien, Griechenland, Indonesien und derTürkei die Seegrenzen des Landes sichern und Waffenschmuggel verhindern. Zu den Aufgaben gehört zudem die Ausbildung von Marinesoldaten aus dem Libanon.

Während der Einsatzzeit, die mindestens ein Jahr betragen soll, werden die Besatzungen regelmäßig ausgetauscht. Der erste Wechsel soll im Oktober erfolgen.

OZ

Mehr zum Thema

Die Baustellen der Bundeswehr der letzten Jahre sind bekannt: Zu wenig Personal, zu viel Arbeit, zu schlechte Ausrüstung. Begünstigt das Missstände wie in Pfullendorf oder Illkirch?

05.05.2017

Youtube-Serie, Teil 2, aus der Marinetechnikschule Parow (Vorpommern-Rügen) wird ab Juni gezeigt.

11.05.2017

Detlef Reich aus Berlin

11.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige