Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Künstler aus Flüchtlingslagern musizieren
Mecklenburg Rostock Künstler aus Flüchtlingslagern musizieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.03.2013
Kröpeliner-Tor-Vorstadt

Der Liedermacher Heinz Ratz hat 80 Flüchtlingslager in Deutschland besucht und dort Musiker gefunden, die durch Reise- und Arbeitsverbote keine Chance haben, ihre Songs zu spielen. Ratz zögerte nicht und hat seine Combo „Strom & Wasser“ durch ein „feat. The Refugees“ erweitert, eine CD mit 20 Flüchtlings-Musikern aufgenommen. Das Ergebnis ist am Sonnabend, 23. März, um 20 Uhr im Peter-Weiss-Haus, Doberaner Straße, im Rahmen einer deutschlandweiten Konzerttour zu erleben. Künstler aus Gambia, der Elfenbeinküste, Afghanistan, Griechenland, Russland und dem Kosovo bringen Dub, Reggae, Hip-Hop und Balkanbeat-Nummern auf die Bühne. Der Eintritt kostet zehn Euro. Ein Teil des Erlöses wird gespendet.

• Infos unter http://1000bruecken.de

OZ

Anzeige