Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kultur im Kloster
Mecklenburg Rostock Kultur im Kloster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.12.2017
Stadtmitte

Am 5. Dezember wird es von 17.15 bis 18.45 Uhr zur Veranstaltung „Kultur im Kloster“ einen Vortrag von Steffie Schmidt geben. Dabei geht es um die Rostocker Theologie um 1700 – Johann Fecht und die „neue Religion“. Die Jahrzehnte um das Jahr 1700 sind eine Zeit voller Umbrüche. Die etablierte Theologie bekam diese in besonderer Weise zu spüren. Wurden die Vorschläge, die Philipp Jakob Spener und seine Freunde zur Verbesserung des kirchlichen Lebens vorbrachten, zunächst weitgehend begrüßt, dämmerte es den Theologen erst allmählich, wohin diese eigentlich führten. Dies trifft auch auf Johann Fecht zu, den vielleicht streitbarsten Theologen in der Geschichte der Rostocker Universität. Die Veranstaltungsreihe „Kultur im Kloster“

wird organisiert vom Arbeitskreis mediävistischer Nachwuchswissenschaftler in Zusammenarbeit mit dem Kulturhistorischen Museum und gefördert von Prof. Franz-Josef Holznagel sowie von der Universitätsbibliothek.

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Drei mutmaßliche Betreiber der Internetplattform Thiazi-Forum müssen sich vor dem Landgericht Rostock verantworten.

12.04.2018

In der dritten Folge von „Zu Besuch“ zeigen wir Euch, was eine Familie in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt aus einer ehemaligen Polsterei gemacht hat.

09.02.2018
Rostock Weil wir hier zu Hause sind - Rostock ist die geilste Stadt

Andere Städte müssen erst gar nicht um den Titel der schönsten Stadt im Norden kämpfen. Hier sind zehn Gründe, warum Rostock alle anderen übertrifft.

09.02.2018
Anzeige