Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Drehstart: Neuer Fall für die Polizeiruf-Kommissare
Mecklenburg Rostock Drehstart: Neuer Fall für die Polizeiruf-Kommissare
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 25.04.2013
Dreharbeiten zum neunten Rostocker „Polizeiruf 110“: Regisseur Thomas Stiller (2. v. l.) und Kameramann Marc Liesendahl mit Josef Heynert alias Volker Thiesler und Fanny Staffa alias Vivian Bukow auf dem Neuen Markt. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Das Rostocker Restaurant „Burwitz“ am Neuen Markt ist gestern der erste Drehort für den neuen „Polizeiruf 110“ in der Hansestadt geworden. Mit dabei waren unter anderem Schauspielerin Fanny Staffa, die im Film die Ehefrau von Kommissar Alexander Bukow (Charly Hübner) spielt. Sie unterhält sich in der Szene mit Bukows Kollege Volker Thiesler – gespielt von Josef Heynert. Auch zahlreiche Komparsen aus Rostock und Umgebung konnten dabei sein.

Am Freitag wird auch Charly Hübner in Rostock drehen – in einer Einstellung im Hof einer Schule in der Innenstadt wird er als Kommissar Alexander Bukow seinen Sohn vom Unterricht abholen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-Zeitung (Rostocker Zeitung).

OZ