Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Kunsthalle zeigt Arbeiten von Inge und Jo Jastram
Mecklenburg Rostock Kunsthalle zeigt Arbeiten von Inge und Jo Jastram
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 10.09.2013
In Rostock ist vom kommenden Sonntag an erstmals eine gemeinsame museale Ausstellung des Künstlerpaares Jo und Inge Jastram zu sehen. Rebekka Löschner (24) und Frieda Lehmann (20) bauten am Montag die Ausstellung auf. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

In der Rostocker Kunsthalle ist vom kommenden Sonntag an erstmals eine gemeinsame museale Ausstellung des Künstlerpaares Inge und Jo Jastram zu sehen. Die Schau von rund 40 Skulpturen und 60 Grafiken beider Künstler dauert bis zum 3. November, wie die Kunsthalle am Montag berichtete. Die 1934 geborene Inge Jastram gilt als eine expressive Grafikerin, die mit kräftiger Nadel ihren Emotionen auf der Metallplatte Ausdruck verleiht. Jo Jastram (1928-2011) hat sich als Bildhauer einen Namen gemacht, der mit seinen Bronzeplastiken zahlreiche Städte im Norden, darunter auch seine Geburtsstadt Rostock geprägt hat. Gezeigt werden Arbeiten, die zum Teil noch nie in der Kunsthalle zu sehen waren.

Als Ausstellung in der Ausstellung erwartet die Besucher im Lichthof der Kunsthalle eine umfangreiche Fotopräsentation sowie Filme über Inge und Jo Jastram.

Ausstellung

dpa

Anzeige