Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Neue Ausstellung in der Kunstmühle
Mecklenburg Rostock Neue Ausstellung in der Kunstmühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014
Rudolf Bartels Mädchenporträt, das er um 1915 malte, wird ausgestellt. Quelle: Kunstmuseum Schwaan

„,Bildnisse‘ — Figürliches aus den norddeutschen Künstlerkolonien Ahrenshoop, Ferch, Hiddensee und Schwaan“ heißt die neue Ausstellung, die ab sofort im Kunstmuseum Schwaan zu sehen ist. Bis zum 9. Juni sind die Werke in der Mühlenstraße 12 ausgestellt. Die Gruppenausstellung von Ahrenshoop, Ferch, Hiddensee und Schwaan widmet sich dem speziellen Thema der figürlichen Darstellung in den nordostdeutschen Künstlerkolonien. Es ist eine Zeitreise durch die Kunstgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Der Bogen spannt sich mit frühen Arbeiten von Karl Hagemeister, Hans von Stegmann und Stein oder Alfred Heinsohn über Elisabeth Büchsel, bis in die jüngere Vergangenheit der 1960er Jahre mit Arbeiten von Hedwig Woermann oder Jo Jastram. Ausstellungseröffnung ist heute 16 Uhr.

Ausstellung bis 9. Juni in der Kunstmühle Schwaan, Mühlenstraße 12



OZ

Anzeige