Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Schauspiel „Atropa“ feiert Premiere
Mecklenburg Rostock Schauspiel „Atropa“ feiert Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 20.04.2013
Rostock

Im Rostocker Theater im Stadthafen feiert heute das Schauspiel „Atropa - Die Rache des Friedens“ des belgischen Dramatikers Tom Lanoye Premiere. Das Stück spielt im antiken Griechenland, als Feldherr Agamemnon im Krieg gegen Troja steht und für die Freiheit seines Volkes kämpft. Als aber seine Tochter Iphigenie als Selbstmordattentäterin freiwillig in den Tod geht, gerät sein Siegeswille ins Wanken.

Gegen den Krieg erheben sich auch die Stimmen seiner Opfer, denn „Die Rache des Friedens“ bedeutet den Zerfall der Gemeinschaft, deren Bewahrung einmal das Kriegsziel war.

Atropa ist laut Ankündigung eine scharfe Parabel auf den Krieg im Namen der Freiheit und gespickt mit Versatzstücken aus der heutigen Politik.

dpa