Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Leinen los: Segler erobern Warnow und Ostsee zurück
Mecklenburg Rostock Leinen los: Segler erobern Warnow und Ostsee zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:40 02.05.2016
Ansegeln der Vereine in Gehlsdorf: Bei schwachem Wind sind die Segler in die Saison gestartet. Auch Ruderer mischten sich dazwischen. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Großes Ansegeln in Rostock: Bei schwachem Wind und Sonne sind an diesem Wochenende die meisten der rund 1500 Segler nach der Winterpause wieder aufs Wasser gegangenen. Die Folge: Dichtes Gedränge auf der Warnow. Auch Ruderer und Motorboote tummelten sich hier.

Hunderte Rostocker sind am Wochenende wieder in See gestochen. Die Liegeplätze in der Hansestadt werden bundesweit immer begehrter. Warnemünder Woche nutzt erstmals den Stadthafen.

Der Wassersportstandort Rostock wird bundesweit immer beliebter. Segler und Motorbootfahrer aus ganz Deutschland machen inzwischen an den drei Schwimmstegen des kommunalen Wohnungsunternehmens Wiro fest. „Von Jahr zu Jahr steigt das Interesse an unseren Liegeplätzen“, sagt Hafenmanagerin Anke Anderssohn.

Höhepunkte in diesem Jahr sind die Warnemünder Woche (2. bis 10. Juli), die Europameisterschaft im Starboot (12. Juli bis 17. Juli) und die Hanse Sail (11. bis 14. August). Bei der Warnemünder Woche wird erstmals auch das Segelstadion im Stadthafen genutzt. Vom 2. bis 4. Juli findet hier das Kick-Off der Deutschen Junioren Segel-Liga statt.

Von Wornowski, André

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt verteidigt den Anschlusszwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln Monopol und höheren Preis. Der sei mit Gas nicht vergleichbar, so die Stadtwerke.

07.03.2018
Anzeige