Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Letzte Vorstellung von „Frauen“
Mecklenburg Rostock Letzte Vorstellung von „Frauen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.01.2018
Warnemünde

In der Kleinen Komödie in Warnemünde wird heute und morgen noch das Stück „Frauen“ aufgeführt. Jeweils um 20 Uhr beginnt die – nach Angaben des Veranstalters – „musikalisch-literarische Gleichgewichtsstörung“ in der Rostocker Straße 8 im Ostseebad Warnemünde.

Regisseurin und Schauspielerin Sonja Hilberger begibt sich gemeinsam mit Sandra-Uma Schmitz, Schauspielerin am Volkstheater Rostock, auf die Suche nach dem was es bedeutet, eine Frau zu sein. Im deutschen Liedgut, in der Popkultur, zwischen erotischen Geschichten und politischen Texten verlieren sie sich und finden sich neu.

Ralph Zedler begleitet die Frauen am Klavier.

Tickets gibt es zum Preis ab 16 Euro und sind an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters in der Doberaner Straße 134-135 (☎ 03 81 / 381 47 00), an der Abendkasse der Kleinen Komödie, im Internet unter www.volkstheater-rostock.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu kerwerben.

OZ

Die Zweijährige ist das siebente Kind der Familie Lehmann / Oberbürgermeister Roland Methling übergibt Urkunde und Geschenke

18.01.2018

Rathaus warnt vor Betrügern / Bürger sollen sich Ausweis zeigen lassen

18.01.2018

André Schumacher berichtet von seinen Reisen

18.01.2018