Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Linienbus kollidiert mit Auto
Mecklenburg Rostock Linienbus kollidiert mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.01.2015

Güstrow — In Zehna ist gestern gegen 7.30 Uhr ein unbesetzter Linienbus beim Einbiegen auf die L 17 zu weit nach links gekommen und mit einem Auto kollidiert. Es entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. In Güstrow ereigneten im Verlaufe des Vormittags noch drei weitere Unfälle, bei denen es aber ebenfalls bei Sachschäden blieb. Nicht ganz so glimpflich endete ein Überholmanöver auf der B 103 hinter dem Abzweig Dobbertin. Gegen 7.15 Uhr missglückte einem 19-Jährigen das Überholen eines Traktors. Als er den nahenden Gegenverkehr bemerkte, brach er das Überholmanöver ab, fuhr jedoch auf den Traktor auf. An seinem Mazda entstand Totalschaden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.



OZ

Anzeige