Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Madsen rocken das Moya
Mecklenburg Rostock Madsen rocken das Moya
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2013
Frontsänger Sebastian Madsen begleitet Sängerin Lisa Who im Klub Moya. Quelle: Marko Luptscho
Marienehe

Seit 2005 ist die deutschsprachige Band in den deutschen Musikcharts zu finden und erspielte sich im Laufe der Jahre ein treues und stetig zunehmendes Publikum. Kein Wunder, dass am Sonnabend auch der Rostocker Klub aus allen Nähten platzte. Mit Hits wie „Du schreibst Geschichte“, „Goodbye Logik“, „Die Perfektion“ und Lieder vom aktuellen Album „Wo es beginnt“

gab es einen interessanten Querschnitt aus den bisherigen fünf Alben von Madsen. Beim Hit „Perfektion“ bebte die Halle, und es wurde lautstark mitgesungen und das Publikum gab sich gekonnt textsicher. Unterstützt wurde die Band bei ihrem Konzert in der Hansestadt auch von Gastmusikern wie der Sängerin Lisa Who.

Marko Luptscho

Anzeige