Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Männer rauben 22-Jährigen Halskette und verprügeln ihn
Mecklenburg Rostock Männer rauben 22-Jährigen Halskette und verprügeln ihn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 06.05.2018
Bei einem Streit in Rostock haben zwei Männer einem 22-Jährigen Schmuck und ein Fahrrad geraubt und ihn anschließend verprügelt. (Symbolfoto) Quelle: Friso Gentsch / dpa
Anzeige
Rostock

Bei einem Streit in Rostock haben zwei Männer einem 22-Jährigen Schmuck und ein Fahrrad geraubt und ihn anschließend verprügelt.

In einem Lokal in der Doberaner Straße (Kröpeliner-Tor-Vorstadt) hätten die Täter dem jungen Mann am frühen Samstagmorgen gegen 05.15 Uhr das Schmuckstück entwendet, berichtete das Polizeipräsidium Rostock. Als die Beteiligten – darunter die Täter und vier weitere Männer – auf der Straße erneut aufeinandertrafen, habe der 22-Jährige seine Kette zurückgefordert.

Daraufhin sei er geschlagen und leicht im Gesicht verletzt worden. Die Angreifer entwendeten ihm zudem ein Armkettchen und das Fahrrad, bevor sie flohen.

Rettungskräfte versorgten den Mann ambulant. Das Motiv und der genaue Ablauf der Tat waren noch unklar.

Die Tatverdächtigen sollen zu einer Gruppe von Männern gehören, die spanischer oder portugiesischer Herkunft sind. Das Opfer stammt aus Eritrea.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0381 / 77070 oder in jeder Polizeidienststelle entgegen.

dpa/mv

Mehr zum Thema

In Neubrandenburg hat es mehrere Auseinandersetzungen zwischen Partygästen gegeben. Am frühen Dienstagmorgen habe ein Mann eine 17-Jährige in einer Bar belästigt, teilte eine Polizeisprecherin mit.

02.05.2018

Die Polizei sucht nach Zeugen, die die Diebe in Hanshagen bei Greifswald gesehen haben.

02.05.2018

Die andere Hälfte der Skulptur „Flamingo und Kranich“ war am vergangenen Wochenende im Rostocker Stadtteil Evershagen gefunden worden.

02.05.2018

Für die Rostock Seawolves steht heute Abend (19.00 Uhr) im bayerischen Elchingen das letzte Spiel einer atemberaubenden Saison auf dem Programm.

05.05.2018

Bei einem plötzlichen Bremsmanöver auf der Autobahn 20 bei Rostock hat ein Fischtransporter am Samstag eine Ladung Sprotten verloren. Die Verunreinigung führte zu kilometerlangem Stau. Der Fahrer bekommt Ärger mit der Polizei.

06.05.2018

In Boltenhagen, auf der Insel Poel, in Rerik, Kühlungsborn, Börgerende, Nienhagen, Markgrafenheide und Graal-Müritz haben große und kleine Buddelfreunde um die Wette Kunstwerke geschaffen.

06.05.2018
Anzeige