Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mann verliert nach Zuckerschock Kontrolle über Auto
Mecklenburg Rostock Mann verliert nach Zuckerschock Kontrolle über Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 14.03.2013
Gerammt: Ein Fahrer verlor in Rostock-Reutershagen nach einem Zuckerschock die Kontrolle über sein Fahrzeug. Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Wie die Polizei berichtete, habe der Verursacher des Unfalls offenbar einen Zuckerschock erlitten.

Der Fahrer wurde verletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

Alle drei Fahrzeuge wurde stark beschädigt. Die Feuerwehr musste anrücken, um ausgelaufene Treib- und Schmierstoffe zu beseitigen. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Freitagsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Anzeige