Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mehr Falschgeld in Umlauf
Mecklenburg Rostock Mehr Falschgeld in Umlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:47 21.03.2013
Rostock

Die Kriminalität mit Falschgeld in Rostock und im ganzen Nordosten nimmt zu. Die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern registrierten 2012 einen Anstieg um 40 Prozent – der Schaden kletterte von 21 765 Euro auf 35 210 Euro. Von den 509 abgefangenen Banknoten flogen 162 in der Hansestadt auf, mehr als die Hälfte waren 20-Euro-Scheine. Das geht aus Statistiken des Landeskriminalamts (LKA) hervor. Besonders in der Urlaubs- und Weihnachtszeit schwappen die gefälschten Scheine und Münzen ins Land. Prüfgeräte wie UV-Scanner, die etwa in Supermärkten oder Tankstellen eingesetzt werden, nutzen Experten zufolge nichts gegen moderne, hochqualitative Fälschungen.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ