Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mehr Kinder — schickerer Spielplatz
Mecklenburg Rostock Mehr Kinder — schickerer Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.08.2013
Thulendorf

75 Kinder, Tendenz steigend. „Darauf können wir stolz sein. Thulendorf ist die einzige Gemeinde im Landkreis Rostock, die sich verjüngt hat. Und es ist absehbar, dass weitere Kinder hinzukommen werden“, sagte Bürgermeisterin Heike Arndt auf der Sitzung der Gemeindevertreter. Um den Bedürfnissen der vielen Kinder gerecht zu werden, plant die Gemeinde die Neugestaltung des Spielplatzes auf dem Dorfplatz hinter dem „Kiek in“. Auf ihrer Sitzung wurde die Maßnahme samt Auftragsvergabe beschlossen.

Wobei zunächst die technische Zeichnung mit der Anordnung der neuen Spielgeräte für Verwirrung sorgte. Da der Pfeil gen Norden darauf fehlte, war nicht so recht klar, wo welche Geräte am Ende stehen sollen. „Bevor es mit den Arbeiten losgeht, machen wir erst noch einmal einen Termin vor Ort und klären das genau“, so Bürgermeisterin Arndt. Die alten Spielgeräte auf dem Dorfplatz hat die Gemeinde abbauen lassen und die Fläche vorbereitet. In die Neugestaltung werden 16 827 Euro investiert.

Claudia Haiplick