Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Mehr als 6000 Schiffe in der OZ-Flotte
Mecklenburg Rostock Mehr als 6000 Schiffe in der OZ-Flotte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 12.08.2018
OZ-Schiffchen-Flotte: Wiebke Klein (34) und Sohn Gustav (4) ziehen die Gewinnerschiffchen aus dem Wasser. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Abseits der großen Traditionsschiffe ging es am Sonntag um die kleinsten Teilnehmer der Hanse Sail: Die OZ-Papierschiffchenflotte ist zum dritten Mal erfolgreich an den Start gegangen. In diesem Jahr haben 6063 Schiffchen an Rostocks größtem Stapellauf teilgenommen.

Die Hauptgewinner

Eine Arosa-Schifffahrt haben 028669 (vier Nächte Rhein), 054773 (fünf Nächte Donau) und 053895 (sieben Nächte Seine) gewonnen.

Sämtliche Gewinnerzahlen gibt es in der OZ-Ausgabe am Dienstag.

Das Becken wurde mit Schnüren in sechs Abschnitte unterteilt. Jeder Bereich steht für eine Zahl auf dem Würfel. „Traditionell hat die Geschäftsführerin der OZ den ersten Wurf“, sagt der Moderator Frank Richter. Imke Mentzendorf würfelt eine Vier. Einsatz für die Glücksfeen. In diesem Jahr suchen Wiebke Klein und ihr vierjähriger Sohn Gustav Otto nach den Gewinner-Schiffchen. Mit nackten Füßen und hochgekrempelten Hosen staksen sie durch das Becken, um zum Bereich Vier zu gelangen. Mit einem übergroßen Kescher fischt der kleine Rostocker das erste Schiffchen heraus. Applaus für Gustav und den ersten Sieger: Es gibt zwei OZ-Tassen.

Als Nächstes würfelt Sven Bockholdt von der Arosa Flussschiff GmbH. Auch freiwillige Kinder aus dem Publikum dürfen den riesigen Schaumstoffwürfel werfen. Eine hochwertige Digitalkamera, ein iPad mit OZ-E-Paper-Abo und Gutscheine für Galeria Kaufhof in Rostock werden so verlost. Spontan gibt es einen Sonderpreis. Als Jens Hakanowitz von den Rostocker Seawolves den Würfel wirft, verspricht er dem Gewinner zwei Jahreskarten für die Basketballer. Dann folgen schon die drei Hauptpreise: Kreuzfahrten auf der Seine, auf der Donau und auf dem Rhein.

Hegermann Johanna

Wetterkapriolen machten Gästen und Seglern der Hanse Sail in diesem Jahr zu schaffen. Dennoch lockte das größte Volksfest in MV mehr als eine Million Besucher. Schon jetzt planen die Macher die Zukunft: Das Segelfest wird sich verändern müssen.

13.08.2018

Für Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling war die 28. Hanse Sail eine besondere: Zum letzten Mal war er in verantwortlicher Funktion dabei. Im OZ-Interview verrät er seinen Wunsch für die Sail: eine eigenes Schiff für Rostock und das Segelfest.

12.08.2018

Der Lotsenschoner aus Wismar ist während der Hanse Sail zu mehreren Ausfahrten auf die Ostsee gefahren. Während die Gäste das maritime Flair genießen, hat die Crew alle Hände voll zu tun.

13.08.2018